FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Guter Artikel, ich glaube aber da geht noch mehr. Solorion Talk-icon 15:52, 23. Aug. 2014 (UTC)

„Wenn das so ist, dann werde ich deine Vision erfüllen. Im Namen von Darth Malgus!“
— Darth Serevin zum Zorn des Imperators (Quelle)

Darth Serevin war ein männlicher Sith, der der gleichnamigen Spezies angehörte und während des Kalten Krieges im Dienst des Sith-Imperiums stand.

Biografie

Darth Serevin wurde während des Kalten Krieges zu einer Mission auf den Planeten Voss geschickt, wo sich sein rücksichtsloses Vorgehen in Form von Intrigen und Heimlichkeit zeigte. Gleichzeitig entwickelte Severin eine Fasznation für die auf Voss heimischen die machtnutzenden Voss-Mystiker, was allerdings der fremdenfeindlichen Doktrin der Sith im Wege stand. Er ließ selbst seine Unterkunft auf Dromund Kaas umbauen, da er auch von der Architektur und Kultur der Voss beeindruckt war. Als der Sith-Lord Darth Malgus sich vom Imperium abspaltete und sein eigenes neues Imperium gründete, schloss sich Serevin Malgus an, da er in dessen Imperium mehr Möglichkeiten sah. In der Schlacht von Ilum stellte er sich als letzter Gegner den Eindringlingen gegenüber, nachdem er die Angriffstaffel unter General Heskar abschoss. Trotz der Hilfe eines Voss-Mystikers wurde er schließlich besiegt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.