FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Handlung fehlt --Lord Tiin Nachricht? Artikel 18:26, 4. Aug. 2010 (CEST)

Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Real



Das Jedi-Ritual ist der dreizehnte Sonderband von Dino-Panini und enthält die gleichnamige Comicgeschichte aus der Republik-Reihe. Der Comic wurde von John Ostrander geschrieben und von Jan Duursema gezeichnet. Er erzählt von der Entdeckung Aayla Securas und spielt einige Jahre vor den Ereignissen von Der Episode II – Angriff der Klonkrieger (30 VSY).

Inhaltsangabe des Verlags

Eine schwere Regierungskrise auf Ryloth erfordert die Hilfe der Jedi. Während Meister Tholme mit den Mächtigen des Planeten verhandelt, ermittelt Aayla Secura verdeckt. Es gelingt ihr, eine geheime Verschwörung aufzuspüren, die die Bindung Ryloths zur Republik aufs Schärfste gefährdet. Dieses Komplott zu stoppen, stellt eine gewaltige Herausforderung dar – die entscheidende Prüfung, die zeigen wird, ob Quinlan Vos und dessen ehemalige Padawan, Aayla Secura, der bevorstehenden Ehrung würdig sind: Er soll zum Jedi-Meister, sie zum Jedi-Ritter berufen werden...

Dramatis personae

Cover-Galerie

Amerikanische Cover

Deutsche Cover

Literaturangaben

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.