Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Aufstieg

„Sahen so damals die Karten aus? Lustig.“
— Thame Cerulian im Buch der Jedi (Quelle)

Datenkarten wurden benutzt, um Informationen zu speichern. Der Jedi-Orden setzte sie deshalb auf Coruscant im Archiv des Jedi-Tempels ein, wo sie an jeder Station des Archivs eingelesen werden konnten. Zur Beschaffung einer Karte konnte ein Jedi einen Droiden oder Personal des Archivs zur Hilfe nehmen.[1]
Thame Cerulian erwähnte mit einem Kommentar im Buch der Jedi, dass sich das Aussehen der Karten im Archiv im vergangenen Jahrtausend[2] verändert habe.[1]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+