FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Davtokk war ein Kopfgeldjäger, der zur Zeit der Klonkriege lebte.

Biografie

In den Klonkriegen machte er sich auf die Jagd nach dem Duros Cad Bane, da er hoffte, dass der Tod des zu dieser Zeit berüchtigsten Kopfgeldjägers ihm neuen Ruhm verleihen würde. Schließlich wurde er von einem Service-Droiden informiert, dass Bane sich in einer Bar aufhielt. Sofort eilte er los und stellte den Duro. Doch als er ihn in den Rücken schoss, wurde sichtbar, dass der Cad Bane, der auf dem Stuhl gesessen hatte, nur eine Puppe war - die mit zwei Thermaldetonatoren ausgestattet war. Noch während er die Falle erkannte, wurden von außerhalb der Bar die Detonatoren des Patrolianers Robonino, einem Mitarbeiter Banes, gezündet. Doch die Rüstung von Davtokk hielt einen großen Teil der Explosion ab und er nutzte sein Jet-Pack, um zu fliehen. Doch Shahan Alama, ein Weequay-Kopfgeldjäger, der sich ebenfalls mit Bane verbündet hatte, feuerte aus dem Hinterhalt ein Netz ab, dass Davtokk fesseln sollte. Doch noch während dieser auf dem Boden aufkam, hatte er das Netz mit seiner Vibroklinge aufgeschnitten. Als er floh, indem er den Weequay mit einigen Rauchbomben die Sicht nahm, wurde er jedoch von dem letzten Mitglied von Banes Team ins Visier genommen: Aurra Sing. Mit ihrem Scharfschützengewehr feuerte sie Davtokk ins Bein, und als ihm nun die Tricks ausgingen, kam Cad Bane heran. Der machte kurzen Prozess und erschoss ihn durch einen Schuss in den Kopf.

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.