FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Deca Brun war ein Kandidat bei der Wahl des Gouverneurs in Galu, der Hauptstadt von Gala. Er kandidierte gegen Wila Prammi und Beju Tallah.

Deca galt bei der Bevölkerung von Galu als Held. Die Galakianer dachten, dass er ihnen die Freiheit bringen würde. Doch Obi-Wan Kenobi fand heraus, dass Deca Brun von der Offworld Mining Corporation, einer Firma, die Sklaven hielt, Unterstützung bekam, sodass Deca scheiterte.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.