FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

„Um einen Feind zu töten, ist es die schnellste Methode immer noch die, ihm den Kopf abzuschlagen.“
— Delak Krennel (Quelle)

Admiral Delak Krennel stand im Dienste des Imperiums, bis der Imperator starb. Als sich die Möglichkeit für ihn ergab, den Planeten Ciutric zu übernehmen, tat er dies und nannte sich fortan Prinz-Admiral und wurde zu einem imperialen Kriegsherrn.

Biografie

Diener des Imperators

Delak Krennel war schon auf der Imperialen Akademie einer der besten in allen Kampfsportarten. Selbst als er eine Armprothese bekam, litten seine Fähigkeiten nicht.

In seinen frühen Jahren wurde Delak zusammen mit Großadmiral Thrawn in die Unbekannten Regionen geschickt. Als er dort einem Befehl des Chiss zuwider handelte und anstatt einen Planeten zu erobern, die dortige Spezies komplett auslöschte, wurde er mitsamt seinem Schiff zurück zum Imperator geschickt. Er sollte von diesem für seinen Fehltritt bestraft werden, doch zum Glück für Delak war der Imperator bereits tot und er konnte seiner Bestrafung entgehen.

Der Prinzadmiral

Als 5 NSY der rechtmäßige Nachfolger Palpatines, Sate Pestage, zur Neuen Republik überlaufen wollte, flog er mit seiner kleinen Armada nach Ciutric, um dies zu verhindern. Pestage wurde auf dem Planeten gefangen gehalten und die Renegaten-Staffel wollte ihn befreien. Mit dem Eintreffen seines Schiffes, der Reckoning, sowie eines von Ysanne Isard unterstellten Interdictor Sternzerstörers konnte er den Plan der Neuen Republik verhindern. Er erwürgte Sate Pestage und übernahm die Kontrolle von Ciutric. Er selbst wurde nun Herrscher über den Planeten und gab sich selbst den Titel Prinzadmiral.

Vier Jahre später, als sein alter Vorgesetzter aus den Unbekannten Regionen zurückkehrte, unterstützte er diesen nur halbherzig mit ein wenig Nachschub und ein paar Freiwilligen. Als Thrawn noch im selben Jahr starb, richtete sich das Interesse der Neuen Republik wieder auf sein kleines Reich. Zusammen mit Ysanne Isard versuchte die Renegaten-Staffel, seine Regierung zu stürzen. In der Schlacht um Ciutric wurde er bei der Zerstörung seines Sternzerstörers getötet.

Hinter den Kulissen

  • Delak Krennel erschien zum ersten mal in der X-Wing-Comicreihe, welche kurz nach der Schlacht um Endor angesetzt ist. Mit seinem Auftauchen und seinem Tod in Isards Rache wird somit auch dem Comic-Handlungsstrang ein Ende gesetzt.
  • Delak Krennels Aussehen basiert höchstwahrscheinlich auf Arnold Schwarzeneggers Rolle als Terminator.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.