FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

„Du hast die Linie überschritten. Jetzt bekommst du es mit mir zu tun.[3]
— Demos Traxen (Quelle)

Demos Traxen war ein imperialer Kopfgeldjäger, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges lebte und arbeitete. Er gehörte einer bislang nicht identifizierten Spezies an.

Biografie

Demos Traxen wurde im Jahre 30 VSY als Angehöriger einer bislang nicht weiter bekannten Spezies geboren. Diese Spezies zeigt einen humanoiden Ober- und einen schlangenartigen Unterkörper.[1]

Im Alter von 34 Jahren gelangte Traxen noch zu Beginn seiner Laufbahn nach Kallistas, wurde jedoch auf der Reise dorthin aufgehalten, da der Twi'lek Tarquin Zian, mit dessen Schiff Red Fang Traxen anreiste, einer imperialen Patrouille ausweichen wollte. So wurde der Kopfgeldjäger um seinen Anteil an der Ergreifung von Pallas Quintell gebracht, der den beiden Kopfgeldjägern Sirenas Firil und Chandrex Grenn kurz vor Traxens Ankunft in die Hände gefallen war. Dennoch hegte er keinen Groll gegen seine beiden Mitbewerber, wohl aber gegen Tarquin Zian, den er für sein Zuspätkommen und den Verlust eines Kopfgeldanteiles verantwortlich machte – dies um so mehr, als er für die Überfahrt seine letzten Credits ausgegeben hatte und nun auf eine neue Beute und sein Jägerglück vertrauen musste.[4]

Eine solche Gelegenheit ergab sich für Demos Traxen, als der örtliche Präfekt Dengless Rinn Firil, Grenn und Traxen mitteilte, er hätte auf den Piraten Jondrell Inx ein Kopfgeld in Höhe von 5.000 Credits ausgesetzt. Gemeinsam mit den beiden anderen Kopfgeldjägern machte Traxen sich daraufhin auf die Suche nach dem Mann.[4]

Charakter

Demos Traxen verstand sich als verlängerten Arm des Imperiums, dazu berufen, Kriminelle und Rebellen ihrer gerechten Strafe zuzuführen. Er hatte keine schlaflosen Nächte, nur weil er einen Auftrag erledigt hatte. Jeden, der ihm dabei im Weg stand, betrachtete er als Verräter an der Sache des Imperiums, um den er sich später noch einmal kümmern würde. Als sein Ziel sah er es an, die Unordnung zu beseitigen, welche die Rebellen verursacht hatten.[2]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 1,13 1,14 1,15 Galaxy Guide 10: Bounty Hunters (Seite 108)
  2. 2,0 2,1 Galaxy Guide 10: Bounty Hunters (Seite 20)
  3. Eigenübersetzung von: “You stepped over the line. Now you deal with me.Galaxy Guide 10: Bounty Hunters (Seite 20)
  4. 4,0 4,1 Galaxy Guide 10: Bounty Hunters (Seite 109)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.