FANDOM



Kanon-30px30px-Ära-Real


Der Auserwählte ist der Name des ersten Storybogens der Reihe Darth Vader – Dunkler Lord der Sith. Er enthält die Magazine 001–006 und erschien im Original als The Chosen One sowie unter dem Namen Imperial Machine als Sammelausgabe. Geschrieben wurde der Comic von Charles Soule, gezeichnet von Giuseppe Camuncoli, das Cover stammt von Jimmy Cheung. Das erste Magazin erschien am 7. Juni 2017, die Sammelausgabe am 5. Dezember des gleichen Jahres.

Inhaltsangabe

Nach den Klonkriegen und der Order 66 sind die Jedi vernichtet und Sheev Palpatine herrscht als Imperator über die Galaxis. An seiner Seite steht der gefallene Jedi Anakin Skywalker, nun bekannt als Darth Vader. Dieser erhält von seinem Meister sie Aufgabe, sich eines Kyberkristalls aus dem Lichtschwert eines Jedi zu bemächtigen, und sich mit Hilfe der Dunklen Seite der Macht ein eigenes zu bauen. Daraufhin macht der Sith sich, nachdem er einige Verbrecher, die sich seines Schiffes bemächtigt hatten, auf den Weg zur Raumstation Brighthome, wo er den Aufenthaltsort von Jedi-Meister Kirak Infil'a, der gerade den Barash-Eid ablegt, herausfindet, und diesen auf dem Flussmond von Al'doleem konfrontiert.

Nach einem langen Kampf gelingt es dem dunklen Lord, den Jedi zu töten, indem er ihn durch eine Flutwelle, die eine ganze Stadt in Schutt und Asche legt, ablenkt. Der Jedi, unkonzentriert, da er die Einwohner der Stadt retten will, wird daraufhin von Vader durch die Macht erwürgt, und der Sith nimmt dessen Lichtschwert an sich.

Inhalt

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.