FANDOM


30px-Ära-Sith

The Old Republic Dieser Artikel basiert auf Informationen aus The Old Republic, verfügt aber über eine ungenaue Quellenangabe. Die Vorlage:SWTOR muss vollständig ausgefüllt werden!
Folgendes soll dabei beachtet werden: NPC-Daten sollten im HdK noch ergänzt werden - Ben Braden (Diskussion) 10:35, 18. Aug. 2015 (UTC)

Derrin Weller war ein menschlicher Jedi-Meister, der zur Zeit des Kalten Krieges auf dem Planeten Tython stationiert war, um dort angehende Padawane unter die Arme zu greifen.

Biografie

Über Wellers Vergangenheit ist nichts bekannt. Ob er zur Zeit des Großen Galaktischen Krieges als Kämpfer tätig war ist anzunehmen. Schließlich erhielt Weller den Titel eines Jedi-Meisters und wurde nach Tython verlegt.

Im Jahr 3643 VSY kam ein junger Padawan, der später den Titel des Helden von Tython tragen sollte, in der Basis, dem Rückzugsort der Meister, auf Tython an. Dort wurde er zu Weller geschickt, der ihm die Aufgabe übergab das gefährliche Prüfungsgelände namens Gnarls von der immer mächtiger werdenden Gruppierung der Fleischräuber zu säubern. Während der Padawan dieser Aufgabe nachging, rettete Weller eine Gruppe Padawan, die durch ungeklärte Umstände von den Fleischräubern bedroht wurden. Während dieser Rettungsaktion wurde ihm von einem Fleischräuber ins Bein geschossen. Kurz darauf erhielt Weller den Notruf des Padawans Unaw Aharo, der von Fleischräubern in einem bisher geheimen Tunnel bedroht wurde. Daraufhin schickte er den Padawan, der gerade mit der Säuberung des Gebiets fertig war, um den Bith-Padawan Unaw Aharo zu retten. Weller, der durch eine Beinverletzung nicht an der Rettungsmission teilnehmen konnte, kontaktierte womöglich den zu Bereitschaft stehenden Jedi-Meister Orgus Din, um den Padawanen zu Hilfe zu kommen. Unaw, der in dem Tunnel, durch den die Fleischräuber kamen, jetzt auch noch von einem verrückt gewordenen Jedi namens Callef bedroht wurde, lief die Zeit davon. Als die Situation zu eskalieren drohte erschien der Padawan um Unaw zu retten. Er tötete Callef in einem Duell. Orgus erreichte die Beiden in dem Moment als Callef starb. Din bemerkte das Lichtschwert Callefs, welches ihm sehr bekannt vorkam. der Jedi-Meister schloss den Tunnel mithilfe seiner Telekinese-Machtkräfte, damit keine Fleischräuber den Tunnel wieder benutzen konnten. Orgus schickte den Padawan zum Hohen Rat der Jedi und begleitete Unaw Aharo zu einem Medi-Center.

Was mit Weller nach Abschluss der Rettungsmission geschah ist nicht bekannt. Wahrscheinlich fuhr er mit seinem alltäglichen Programm zur Empfängnis neuer Padawane fort.

Hinter den Kulissen

Meister Weller ist ein nicht spielbarer Charakter (NPC) in dem Dezember 2011 erschienenen MMORPG The Old Republic. Dort ist er Bestandteil der Jedi-Ritter Klassenquestreihe.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+