FANDOM


K (top: +Ära: Legends, replaced: {{NoÄra}} → {{Ära|legends}})
(Links (Legends) und Weblinks verbessert.)
 
Zeile 34: Zeile 34:
 
|Exporte=
 
|Exporte=
 
|Zugehörigkeit=
 
|Zugehörigkeit=
[[Galaktische Republik]]
+
[[Galaktische Republik/Legends|Galaktische Republik]]
 
[[Konföderation unabhängiger Systeme]]
 
[[Konföderation unabhängiger Systeme]]
 
}}
 
}}
Zeile 41: Zeile 41:
 
Devaron wurde nie in die [[Galaktische Föderation Freier Allianzen|Galaktische Allianz]] aufgenommen, weil einige devaronianische Traditionen gegen geltendes Recht der Allianz verstießen.
 
Devaron wurde nie in die [[Galaktische Föderation Freier Allianzen|Galaktische Allianz]] aufgenommen, weil einige devaronianische Traditionen gegen geltendes Recht der Allianz verstießen.
   
Devaron wurde vom [[Galaktisches Imperium|Imperium]] streng überwacht, vor allem aufgrund des [[Eedit-Tempel]]s, eines alten [[Jedi-Tempel]]s, der sich hier befand. Er wurde durch Sicherheitssysteme nahezu unbetretbar gemacht.
+
Devaron wurde vom [[Galaktisches Imperium/Legends|Imperium]] streng überwacht, vor allem aufgrund des [[Eedit-Tempel]]s, eines alten [[Jedi-Tempel-Wachen|Jedi-Tempel]]s, der sich hier befand. Er wurde durch Sicherheitssysteme nahezu unbetretbar gemacht.
   
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
  +
*''[[The Clone Wars (Fernsehserie)|The Clone Wars]] – [[Schicksalhafte Ladung]]''
  +
*''[[The Clone Wars (Fernsehserie)|The Clone Wars]] – [[Monster (The Clone Wars)|Monster]]''
 
*{{TNEGtAS}}
 
*{{TNEGtAS}}
 
*{{AA|18}}
 
*{{AA|18}}
*''[[Die Waffe eines Jedi]]''
 
   
   

Aktuelle Version vom 25. Oktober 2018, 14:20 Uhr

Legends-30px

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da fehlt die Geschichte im TCW --Jw-skyguy (Diskussion) 15:01, 12. Aug. 2013 (UTC)

Kanon halbtransparent

Legends

Devaron ist der Heimatplanet der Devaronianer und liegt im Duluur-Sektor der Kolonien. Auf dem Planet herrscht ein moderates Klima und es gibt verschiedene Landschaftsformen. Die Städte der Devaronianer liegen meist in flachen Gebirgsketten. Es wird vermutet, dass die Berge früher als natürlicher Schutzwall gegen Raubtiere genutzt wurden.

Devaron wurde nie in die Galaktische Allianz aufgenommen, weil einige devaronianische Traditionen gegen geltendes Recht der Allianz verstießen.

Devaron wurde vom Imperium streng überwacht, vor allem aufgrund des Eedit-Tempels, eines alten Jedi-Tempels, der sich hier befand. Er wurde durch Sicherheitssysteme nahezu unbetretbar gemacht.

Quellen Bearbeiten

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.