FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Da scheint noch mehr zu gehen, siehe Wook. Meister Mace Windu (Diskussion) 12:04, 30. Nov. 2018 (UTC)

Diben Harleys war ein Pilot der Neuen Republik.

Biografie

Harleys wurde auf Coruscant geboren, als Imperator Palpatine an die Macht kam, und war der Sohn von Bürokraten. Schon früh träumte er davon, wie er als imperialer Pilot den Wilden Raum und die Unbekannten Regionen erkundete. Doch um seinen fünfzehnten Geburtstag starb seine Mutter, woraufhin sein Vater ihm vom wahren Grund der Erforschungen unbekannter Regionen berichtete: die primitiven Welten zu versklaven. Dies brachte ihn schließlich dazu, sich der Rebellen-Allianz anzuschließen, wo er sich zuerst als Pilot und danach als Raumjägerstratege hervortat und sogar bei der Schlacht von Endor seine Ideen einbringen konnte. Er war gut mit Bren Derlin und Admiral Ackbar befreundet.

Im Jahr 9 NSY führte Großadmiral Thrawn eine Kampagne gegen die Neue Republik und als Harleys von einem Kopfgeldjäger berichtet wurde, dass bei Ord Trasi drei imperiale Sternzerstörer im Bau waren, entwickelte er einen Plan, um dies genauer zu untersuchen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.