Fandom


Kanon-30px30px-Ära-Real

Die Bestien der Echo-Basis ist die fünfte Folge der ersten Staffel der Zeichentrickserie Forces of Destiny. Die Originalversion der Episode wurde am 7. Juli 2017 auf dem Youtube-Kanal von Disney hochgeladen.[2] Anschließend, am 13. August 2017, wurde die ins Deutsche übersetzte Version ebenfalls veröffentlicht.[1]

Video

Beschreibung

Leia eilt Chewbacca zu Hilfe und nimmt es mit einer ganz gerissenen Bestie auf!...[1]

Handlung

Leia Organa und R2-D2 begeben sich auf die Suche nach Chewbacca, der während seiner Arbeit beim Anlegen von Korridoren in der Echo-Basis verschwunden ist. Als sie plötzlich Geräusche hören, die wie die Rufe eines Wookiees klingen, folgen sie diesen bis zu ihrem Ursprung. Wie sich herausstellt, stammen die Rufe tatsächlich von Chewbacca, der von einem schlafenden Wampa in einer Höhle gefangen gehalten wird. In dem Moment meldet sich C-3PO über Leia's Komlink, um eine Botschaft von Luke Skywalker zu überbringen. Das Wampa wird von seiner Stimme geweckt und lässt Chewbacca los, der zu Leia rennt. Diese beschließt, um der Kreatur den Weg in die Basis nicht zu ermöglichen, sie abzulenken, während Chewbacca und R2-D2 einen Weg finden sollen, die Tür zur Basis zu verriegeln. Sie läuft in der Höhle umher und entkommt schließlich knapp den Klauen des Wampas, indem die Tür hinter ihr mit der Hilfe von R2-D2 geschlossen wird. Leia umarmt Chewbacca, der sich bei ihr für die Rettung bedankt.

Inhalt

Quelle

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 1,11 1,12 Die Bestien der Echo-Basis auf YouTube.com
  2. 2,0 2,1 2,2 Beasts of Echo Base auf YouTube.com
  3. Das englische Original des Videos hat eine Länge von 2.48 Minuten, ist damit also zwei Sekunden länger als die deutsche Version.
  4. 4,0 4,1 Star Wars highlights female heroes in Forces of Destiny — first look auf 'EntertainmentWeekly.com'
  5. Die Mächte des SchicksalsDer Weg des Padawan
  6. Die Mächte des SchicksalsDer Eindringling
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+