FANDOM


Kanon-30px

Ezra TIE Helm

Ezra Bridger, während seiner Jugend ein Tagedieb

Diebe kamen vermehrt im Outer Rim vor. Während der Schreckensherrschaft des Galaktischen Imperiums gab es immer mehr Leute, welche sich ihren Tageslohn als Dieb sicherten. Zu diesen Personen gehörte unter anderem auch der junge Rebell Ezra Bridger. Meist handelten jene Diebe nicht aus Bösem Glauben sondern einzig und allein aus dem Grund, ihre Existenz zu sichern. Auf ärmeren Welten musste man immer ganz genau aufpassen, dass einem nichts entwendet wurde. Zu diesen sehr am Existenzminimum lebenden Welten gehörte unter anderem Lothal. Meist wurden aus den Dieben mit der Zeit entweder Freiheitskämpfer oder Kopfgeldjäger, da dies vielen Betroffenen weitaus lukrativer erschien.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.