Kanon-30px.png30px-Ära-Real.pngÄra Klonkriege.png


Dieser eine Moment, im englischen Original The Phantom Apprentice, ist die zehnte Folge der siebten Staffel der Fernsehserie The Clone Wars.

Handlung

Während Darth Maul mit Ahsoka Tano redet, sendet die ehemalige Jedi ein Signal an Rex, welcher ihm folgt. Der Zabrak hat erwartet, dass Obi-Wan Kenobi mit Anakin Skywalker nach Mandalore kommen würde, um ihn zu stoppen. Maul fragt sich, warum Kenobi die Togruta geschickt hat. Er erzählt Ahsoka, dass die Jedi und die Galaktische Republik bald ihre Macht verlieren würden und Darth Sidious die Macht ergreifen würde. Die Klonkrieger erscheinen, und es kommt zu einem Kampf zwischen Maul und Ahsoka. Maul flüchtet aber schnell, und die Togruta und einige Klone verfolgen ihn. Sie verlieren ihn aber und kehren daher in den Palast zurück, wo Obi-Wan Kenobi mit ihnen die Lage sondiert. Als Ahsoka den Namen Darth Sidious erwähnt, erzählt ihnen Kenobi, was der Hohe Rat der Jedi über ihn weiß. Das Gespräch mit dem Jedi wird von Rex unterbrochen, da es zu einem Angriff gekommen ist. Von Sterling erfährt die Togruta, dass Maul nach ihr gefragt und Jesse mitgenommen hat. Maul zwingt den Klon mit der Macht zum Reden und erfährt somit alles über Ahsoka Tano. Um mehr über Darth Sidious in Erfahrung zu bringen, befragten Rex, Bo-Katan Kryze und Ahsoka den früheren Premierminister Almec im Gefängnis. Bevor Almec ihnen erzählen kann, wen Maul neben Kenobi nach Mandalore locken wollte, wird er von Gar Saxon tödlich mit Schüssen verletzt. In seinen letzten Sekunden vor dem Tod erwähnt er den Namen Skywalker. Saxon gelingt nach einem Kampf gegen Bo-Katan die Flucht. Rex, Ahsoka und Bo-Katan kehren in den Thronsaal zurück und werden dort von Maul erwartet. Er gibt ihnen Jesse zurück, der dem Sith alles über die Togruta erzählt hat. Rex bringt Jesse weg, während Bo-Katan den Kampf gegen die Maul-Loyalisten anführen muss, der gerade draußen beginnt. Der Sith erzählt Ahsoka von seiner Vision, in der er gesehen hatte, dass die Galaktische Republik und die Jedi untergehen werden und Darth Sidious die Herrschaft an sich reißen wird. Ahsoka entschließt sich, Maul gegen Darth Sidious zu unterstützen, möchte davor aber noch erfahren, was er von Anakin Skywalker möchte. Er offenbart ihr, dass Skywalker der neue Schüler von Darth Sidious werden wird und er ihn darum töten möchte. Daher zieht die Togruta ihre Lichtschwerter, und es kommt zu einem Kampf zwischen ihnen. Während des Duells wirft die frühere Jedi den Zabrak aus dem Fenster, und der Kampf zwischen ihnen geht auf schmalen Metallstangen über der Stadt weiter, nachdem die Maul-Loyalisten den Kampf gegen die Klone und Bo-Katans Unterstützern verlieren und Maul seinen Anhängern die Unterstützung verweigert. Bei dem folgenden Kampf verliert Ahsoka beide Lichtschwerter und fällt beinahe in die Tiefe, schafft es aber, Maul in der Luft zu halten, bis die Klone kamen und ihn mit Seilen fesseln und mit einem Schuss betäuben.

Trivia

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.