FANDOM


30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep30px-Ära-Legacy

Das Diplomatische Korps war eine Organisation des Galaktischen Imperium, deren Aufgabe darin bestand, auf diplomatischem Wege neutrale Planeten zum Beitritt zum Imperium zu überzeugen.

Geschichte

Imperator Palpatine schuf diese Organisation, um die Imperiale Armee und die Imperiale Flotte bei der Expansion des Imperiums zu entlasten.

Nach der Schlacht von Endor und dem beginnenden Zerfall des Imperiums war das Diplomatische Korps vor allem damit beschäftigt, Mitgliedswelten des Imperiums von dem Austritt abzuhalten.

Mit dem Aufstieg des Neuen Galaktischen Imperiums gewann auch das Diplomatische Korps wieder an Wichtigkeit. Um 137 NSY wurde diese Organisation von Moff Fehlaaur'aitel'loro geleitet.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.