FANDOM


Artikelprüfung

Ich schlage diesen Artikel zur Prüfung vor und bitte alle Autoren der Jedipedia, sich an dieser Stelle konstruktiv zu diesem Artikel zu äußern. Flusswelt (Diskussion) 10:13, 27. Okt. 2013 (UTC)

  • Kritik von Corran (Diskussion) 13:52, 27. Okt. 2013 (UTC)
    • Problem: Stellenweise gibt es große Risse in der Oberfläche, die allerdings aus dem Weltall nicht mit bloßem Auge zu erkennen sind, sondern ausschließlich in der Datenbankdatei der Galaktischen Republik. <-- Dieser Satz ergibt für mich keinen Sinn am Ende.
      • Antwort: Man kann die Risse nicht sehen, aber auf der Karte oder der Datenbankdatei sind sie Eingespeichert. Vielleicht kann man den Satz ja noch ein bisschen besser formulieren.Lord Dreist (Diskussion) 14:22, 27. Okt. 2013 (UTC)
    • Problem: Geht da nicht noch ein bisschen mehr bei der Geschichte? Auch ein HdK-Abschnitt und weitere Erweiterungen sollten möglich seien, siehe ggf. Wook zum Vergleich.
      • Antwort: Die Geschichte auszuschmücken wird kein Problem sein. HdK sollte auch kein Problem sein, da auf der DVD ein Video-Kommentar zu den Episoden vorhanden ist, dass ich bloß noch nicht inspiziert habe.Lord Dreist (Diskussion) 14:22, 27. Okt. 2013 (UTC)
  • Kritik von Flusswelt (Diskussion) 17:37, 29. Okt. 2013 (UTC)
    • Problem: Der Abschnitt "Geschichte" weist noch eine Reihe von Rechtschreibungs- und Tempusfehlern auf. Wichtig ist, dass der gesamte Abschnitt in der Vergangenheitsform stehen muss.
      • Antwort: Ich habe nun die Geschichte so weit überarbeitet, wie es meine Gammatik- und Rechtschreibkünste erlaubten. Bitte um weitere Verbesserung, falls es noch Fehler gibt. Lord Dreist (Hier gehts zu meiner Diskussionsseite!) 18:45, 29. Okt. 2013 (UTC)

Hiermit ist die Begutachtungsphase beendet.

Lesenswert-Wahl Dezember 2013 - Januar 2014 (bestanden)

Kommentar: Ich sehe diesen Artikel als lesenswert an, da er die gewünschten Kriterien erfüllt. Ich bitte daher alle Benutzer konstruktiv über den Artikel zu urteilen und danach abzustimmen. --Dunkler Lord der Sith, Darth Dreist (Geheime Lord Komlink-Frequenz) 17:25, 10. Nov. 2013 (UTC)

Kritik von Hjhunter (Diskussion) 13:54, 21. Nov. 2013 (UTC) Kommentar: Ich halte den Artikel eher für einen Kandidaten für handwerklich gute Artikel. Momentan ist mir der Artikel zu sehr zerstückelt, die Absätze sind teilweise lediglich zwei Sätze lang. Und der Artikel kratzt an der Kilobyte-Grenze. Aber wie gesagt, handwerklich gut: Bilder, Zitat, Einzelnachweise, alles vorhanden... Aber lesenswert... Eher nicht.

  • Problem: Zu kleine Absätze
  • Problem: Der Artikel weist noch einige RS-, G- und Z-Fehler auf.
  • Problem: Die Strandung des D-Squads ist meiner Meinung nach nicht ausreichend genug erzählt. Dort könnte man in ein-drei Sätzen vielleicht noch erklären, warum und wie die Truppe überhaupt auf dem Planeten strandet. Mal abgesehen davon, ist mir die Nacherzählung der TCW-Folgen zu ausführlich.

Die Begutachtungsphase ist hiermit beendet, es darf abgestimmt werden. MfG, Corran (Diskussion) 14:44, 29. Dez. 2013 (UTC)

  • Pro Pro: (4 P.): Corran (Diskussion) 14:44, 29. Dez. 2013 (UTC)
  • Neutral Neutral: (2 P.): Neutral, da Autor. Grüße, Lord Dreist (Kontakt|Artikel) 15:48, 29. Dez. 2013 (UTC)
  • Pro Pro: (2 P.): Guter Artikel. Lesenswert, auf jeden Fall. Robonino (Komlink) 16:05, 29. Dez. 2013 (UTC)
  • Pro Pro: (4 P.): Ja, lesenswert, auch wenn in der Einleitung noch Einzelnachweise nachgetragen werden sollten. Hjhunter (Diskussion) 18:25, 30. Dez. 2013 (UTC)
  • Pro Pro: (4 P.): Skyguy (Commkanal) 19:12, 30. Dez. 2013 (UTC)

Mit vier Fürstimmen und keiner Gegenstimme gilt dieser Artikel als lesenswert. MfG, Corran (Diskussion) 19:09, 6. Jan. 2014 (UTC)

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+