FANDOM


Hauptseite Ep VII, IIX, IX

Könnte jemand mal Episode VII , VIII und Episode IX auf die Hauptseite zu den anderen Filmen stellen? Lord Dreist (Diskussion) 10:59, 9. Okt. 2013 (UTC)

Stimmt eigentlich. Ja das sollte getan werden. Skyguy (Commkanal) 13:37, 9. Okt. 2013 (UTC)

Kinostart

Meint die angegebene Information den deutschen oder den amerikanischen Kinostart des Filmes? MfG, Corran (Diskussion) 15:18, 13. Dez. 2013 (UTC)

Der deutsche Kinostart ist am 17.12, der US-amerikanische am 18.. Die Infos sind beide im Text. ;-) Kunti77 (Diskussion) 15:32, 13. Dez. 2013 (UTC)
Oh, soweit habe ich nicht gelesen. ;-) Aber wieso ist denn der deutsche Kinostart vor dem amerikanischen? Ich dachte immer, amerikanische Filme starten in den USA generell mindestens einige Wochen vor anderen Staaten? MfG, Corran (Diskussion) 15:37, 13. Dez. 2013 (UTC)
In der BRD starten Filme immer an Donnerstagen. In den USA erst an Freitagen. Und da Disney wohl plant den Film international möglichst gleichzeitig (vermutlich vor Weihnachten) in die Kinos zu bringen, läuft er seltsamerweise in Deutschland vor den USA an. Hier die Quelle Filmstarts.de Kunti77 (Diskussion) 16:15, 13. Dez. 2013 (UTC)
Aha! Vielen Dank. MfG, Corran (Diskussion) 16:17, 13. Dez. 2013 (UTC)

Abu Dhabi [Drehort, Episode VII]

Müsste der Link nicht auf de.wikipedia.org/wiki/Abu_Dhabi verlinkt werden?

Usr:max (Diskussion) 10:44, 30. Jul. 2014 (UTC)

Ja, muss er, und deshalb habe ich das auch schnell korrigiert. Danke für den Hinweis, ist mit gar nicht aufgefallen. Corran (Diskussion) 11:31, 30. Jul. 2014 (UTC)

Frage zum Kanon

Ich glaube, dass sich in dem Text ein Fehler eingeschlichen hat: Dort steht, dass das EU nach Episode VI für unkanonisch erklärt wurde. Meines Wissens nach wurde aber das gesamt EU (somit auch vor Episode VI) als Legends bezeichnet. Kanon sind zur Zeit glaube ich nur die (noch) sechs Filme, The Clone Wars und Rebels.LordMaxximus (Diskussion) 18:38, 22. Okt. 2014 (UTC)

Gut, dass dir das aufgefallen ist. Wurde ausgebessert. Ben Braden (Diskussion) 18:46, 22. Okt. 2014 (UTC)

Inhalt auch bei den anderen Episoden?

Sollten wir nicht auch eine Inhaltstabelle bei den anderen sechs Episoden erstellen? LordMaxximus (Diskussion) 10:20, 5. Jan. 2015

Die letzte Änderung

Bei der Änderungen dieses Artikels am 28.Januar durch LordMaxximus wurde der folgende Satz aus dem Artikel herausgenommen: "Trotz der Übernahme von Lucasfilm durch Disney schrieb George Lucas die Storyline der Episode und war teilweise auch am Dreh beteiligt."

Meiner Meinung nach ist dieser Satz (oder ein ähnlicher) wichtig für die Seite, da viele Leute denken, Episode VII wäre nur Disney. Seht ihr das auch so oder warum nicht? Viele Grüße TobiThrawn (Diskussion) 21:20, 28. Jan. 2015 (UTC)

Leider wurde die Tatsache, dass Episode VII – Das Erwachen der Macht auf George Lucas' Ideen basiert, eben in den letzten Tagen widerlegt. Ben Braden (Diskussion) 14:42, 29. Jan. 2015 (UTC)
Ohh... Das ist mir neu. Vielleicht sollte dann ein Satz mit dem Gegenteil rein (z.B "Die Storyline stammt nicht, wie zuerst angenommen, von George Lucas, da sich Disney dagegen entschied, die ursprünglichen Ideen von Lucas zu verfilmen."). Schließlich stand diese falsche Aussage lange Zeit auf der Seite und könnte somit auch von vielen Nutzern noch immer für wahr gehalten werden.
Danke für die schnelle Info! TobiThrawn (Diskussion) 17:53, 29. Jan. 2015 (UTC)
Mir ist aufgefallen, dass in der Tabelle bei Drehbuch immer noch George Lucas (Story) steht. Müsste das dann nicht auch geändert werden? TobiThrawn (Diskussion) 13:34, 16. Feb. 2015 (UTC)

Drehbuch

Hallo zusammen, 

in der Tabelle steht noch immer, George Lucas habe die Story zu Das Erwachen der Macht geschrieben. Müsste nicht 1. das geändert werden und 2. George Lucas komplett aus der Rubrik Drehbuch gestrichen werden? Oder hat er sich anderweitig am Schreiben des Drehbuchs beteiligt? Gruß TobiThrawn (Diskussion) 08:04, 18. Feb. 2015 (UTC)

Soweit mir bekannt ist, wird Lucas als Berater für die Storyline auch bei den neuen Filmen geführt werden. In sofern ist die Angabe von Lucas in dem Bereich sicherlich nicht falsch. Ob er im Endeffekt auch wirklich am Drehbuch selber arbeiten wird, werden wir wohl erst genau wissen, wenn der Film in die kinos kommt. Aber nochmal: Das ist mein Kenntnisstand. Das kann auch falsch sein. Hjhunter (Diskussion) 12:38, 18. Feb. 2015 (UTC)

Chewbacca in VII

[...] Chewbacca ist doch eigentlich bereits 25 nsy auf Sernpidal verstorben daher kann er doch eigentlich nicht in VII Auftreten Stroke193 (Diskussion) 20:08, 18. Sep. 2015 (UTC)
Hallo Stroke193,
du hast natürlich Recht, Chewie ist gestorben. Doch das war im ehemaligen Erweiterten Universum (EU), Disney hat das nun alles für unkanonisch erklärt und in Legends umbenannt. Es wird nun eine neue Storyline entwickelt, die dann den offiziellen Kanon darstellt. Genaueres dazu findest du im Artikel Kanon.
Das Erwachen der Macht wird also nicht eine Fortführung der alten Bücher sein, sondern etwas komplett Neues und wohl dem alten EU Widersprechendes.
Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gruß TobiThrawn (Diskussion) 20:20, 18. Sep. 2015 (UTC)
Das is doch doof ein Universum in dem bisher alles in sich stimmig war zu verändern und auf gut deutsch einfach sagen alles andere stimmt nicht mehr. Bei Star Trek is wenigstens die Veränderung durch ne neue Zeitlinie erklärt worden
Stroke193 (Diskussion) 07:55, 19. Sep. 2015 (UTC)
Nun, es lässt sich leider nicht ändern. Du kannst natürlich weiterhin das Alte als Star Wars ansehen (womit du nicht alleine wärst) und die neuen Filme, Bücher, etc. ignorieren. Ich persönlich werde aber auf Episode VII – Das Erwachen der Macht warten, mir den Film und den Rest ansehen und es sozusagen auch als eine zweite (alternative) Timeline im Kopf behalten, da ich denke, dass auch der neue Kanon in einigen Jahren einen ähnlichen Status wie das alte EU haben kann. Und sollte Disney Star Wars doch gegen die Wand fahren, haben wir ja immer noch das alte EU als gute Star Wars Storyline.
Gruß TobiThrawn (Diskussion) 09:08, 19. Sep. 2015 (UTC)
Klingt nach net guten Idee
Nur müsste dann ja auch jedipedia neungeschrieben werden
(und ehlich gesagt bin ich nicht ganz zufrieden mit dem Verlauf der vermächniss Ära ist mir etwas zu düster vielleicht haben sie da ne bessere Idee wär cool wenn sie Darth Krayt miteinbeziehen in ferner Zukunft)
Stroke193 (Diskussion) 12:20, 20. Sep. 2015 (UTC)
Stand jetzt ist eine Trennung nach Kanon und Legends geplant, wie du sie z.B. in Luke Skywalker sehen kannst. Gruß TobiThrawn (Diskussion) 15:27, 20. Sep. 2015 (UTC)

Han Solo

Ich persönlich denke kaum, dass Han Solo von Ren getötet wurde. So haben wir doch schon einige Stürze von Verwundeten aus sehr, sehr großen Höhen im Star Wars-Universum gehabt, die oft überlebt wurden. Denkt ihr, Han ist wirklich Tod? ich kann es mir nicht Vorstellen, da Disney damit einen gewaltigen Publikumsmagneten einfach zerstören würde. Ich zum Beispiel kenne Leute, die besonders wegen Han Solos Auftritt in Episode VII in den Film gegangen sind, da man dann einige bekannte Gesichter hat.

Lord Nyhlos (Mit unantastbarer politischer Würde)<[Gründer]> (Diskussion) 09:30, 30. Apr. 2016 (UTC)

Nun, Han Solo ist (stand jetzt) tot. Und da er von einem Lichtschwert durchstochen wurde, fürchte ich, dass er wirklich tot ist. Zudem ist er ja nicht machtsensitiv d.h. er kann seinen Sturz nicht selbst abbremsen. Damit er es überleben könnte, müsste Kylo ihn gerettet haben und das glaube ich nicht, auch wenn es Verschwörungstheorien gibt, die besagen, Kylo sei Doppelagent. VG TobiThrawn (Diskussion) 10:58, 30. Apr. 2016 (UTC)
Das mit dem Sturz wäre am ehesten tödlich aber Darth Maul wurde vollständig gespalten und hat überlebt. Er war zwar auch ein Machtnutzer, jedoch augenscheinlich kein sehr starker, wie man sehen kann, wenn er Obi-Wan auf Naboo gerade einmal wenige Meter nach hinten stößt.

Lord Nyhlos (Mit unantastbarer politischer Würde)<[Gründer]> (Diskussion) 12:13, 30. Apr. 2016 (UTC)

Ich persönlich bin fester Überzeugung, dass Han Solo tot ist, da Harrison Ford selbst in mehreren Interviews nach Filmstart gesagt hat, dass er froh ist, "dass Han endlich tot ist", da er seit Episode V nicht mehr so viel Lust hatte den Charakter zu spielen! Außerdem gibt es keinerlei konkrete Hinweise darauf, dass Harrison Ford/Han Solo in den neuen Filmen wieder auftauchen wird. MfG Darth Gatzy (Diskussion) 11:08, 30. Apr. 2016 (UTC)
Nun, es wurde bestätigt, dass auch Han Solo in VIII wieder vorkommt. Gruß TobiThrawn (Diskussion) 11:48, 30. Apr. 2016 (UTC)
Ja, da hat Tobi recht. Es ist bestätigt, dass Han Solo einen Auftritt in Episode VIII hat. Ich gehe allerdings aktuell davon aus, dass 1. Han Solo tot ist, da auch Leias Reaktion im Film relativ deutlich ist und dass 2. es sich bei den Szenen in VIII lediglich um einige Rückblicke handelt oder ähnliches... Ich denke da zum Beispiel an Szenen an die sich entweder Luke oder Kylo Ren erinnert, in denen Leia und Han ihr Kind Ben in eine Jedi-Akedemie geben oder so was ähnliches... Wir werden sehen. MfG Hjhunter (Diskussion) 08:47, 3. Mai 2016 (UTC)

Einheitliche Verschiebung der Sequel-Trilogie

Da die Episoden I-VI ein einheitliches Namensmuster (Beispiel: Episode III – Die Rache der Sith) nutzen und die Sequels (Episoden VII-IX) dabei, durch ein anderes Namensmuster, unschön herausstechen (Beispiel: Das Erwachen der Macht), bin ich der Meinung, die Sequels sollten sich anpassen und dementsprechend umbenannt bzw. verschoben werden. Die Vorlagen für die Einzelnachweise und die Quellen könnte man ebenfalls anpassen. Die jeweiligen Seiten über die "Suche" zu finden, würde, aufgrund von Weiterleitungen, auch nicht schwerer werden. --Saruman63 (Diskussion) 21:37, 3. Okt. 2017 (UTC)

Nein, das geht nicht. Der offizielle Titel kommt leider ohne das Episode VII aus. Admiral Coburn (Diskussion) 12:05, 4. Okt. 2017 (UTC)
Der ursprüngliche Name war jedoch Episode VII und alle anderen Wikis machen das ja auch so. Im Opening steht auch "Episode VII" und es wird auch offiziell als Episode VII der Skywalker-Saga bezeichnet. Für mich sind diese Gründe und die oben genannten mehr als genug, um eine Verschiebung zu begründen. --Saruman63 (Diskussion) 15:00, 4. Okt. 2017 (UTC)
Nur, weil alle anderen etwas machen, heißt das noch lange nicht, dass es auch richtig ist. Vergleiche dazu folgende Links [1] und [2]. Achte auf die Cover. Gruß, Admiral Coburn (Diskussion) 16:39, 4. Okt. 2017 (UTC)
Das stimmt das ist jedoch nur das Titel-Logo. Ironischerweise zeigt der Link auch, dass der Film als "Episode VII - Das Erwachen der Macht" bezeichnet wird, sowohl in der URL, als auch in der Auswahlleiste als VII. --Saruman63 (Diskussion) 17:24, 4. Okt. 2017 (UTC)
StarWars.com, das hier sollte als eindeutiger Beweis reichen, dass der Film als Episode VII: Das Erwachen der Macht bezeichnet wird, so auch bei Episode VIII.
Ok, das reicht mir als Beweis. Da ich (noch) kein Padawan bin, kann ich das leider nicht erledigen. Admiral Coburn (Diskussion) 17:32, 4. Okt. 2017 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.