FANDOM


Nazi-Vergleiche

Was soll eigentlich dieser ständige Nazivergleich in vielen Artikeln? Hat George Lucas gesagt, dass er mit den Evocii auf den Holocaust anspielen wollte? Ansonsten gehört das hier nämlich nicht rein würde ich sagen. Außerdem erinnert mich die Geschichte mit den Evocii, die ihr Land gegen Billigen Tand an die neuen Kolonialherren verkauft haben und dann nach und nach ausgerottet wurden eher an die Ausrottung der Indianer durch weiße Siedler.Fipsgibmirchips (Diskussion) 17:54, 14. Jan. 2014 (UTC)

Sicherlich wollte George Lucas nicht auf den Holocaust anspielen, aber wenn eine Ähnlichkeit zu etwas realem – hier kann ich das allerdings nicht bestätigen, ich besitze die Quellen nicht – dann gehört das nun einmal in einen HdK-Abschnitt. Wenn du anderer Meinung bist, kannst du das gerne auf den Diskussionsseiten ansprechen, und auch dein Vergleich kann in den HdK-Abschnitt eingefügt werden, wenn er sich als sinnvoll erweisen sollte. MfG JP-Corran-Horn (Diskussion) 15:27, 25. Jun. 2013 (UTC)
Wenn man sich das im Spiel anschaut ist das, was das Imperium mit den Evocii anstellt, dem Genozid an den Juden sehr sehr ähnlich. Details möchte ich jetzt nicht liefern. Solorion Talk-icon 19:53, 7. Dez. 2013 (UTC)
Das Imperium macht mit den evoci garnichts, sondern die Hutten. Und wie gesagt, mich erinnert die Sache eher an die Kolonisierung Amerikas und die Vertreibung der Indianer. Klar, sie wurden verfolgt, aber auch das ist nicht nur mit dem Holocaust, sondern auch mit dem Völkermord an den Indianern, dem Massaker an den Armeniern durch die Türken und jedem anderen Genozid vergleichbar, und nicht zwingend mit dem Holocaust. Ich finde zumindest, solange es nicht von offizieller Seite bestätigt wurde sollte man es auch nicht in den Artikel schreiben. LG Fipsgibmirchips (Diskussion) 17:54, 14. Jan. 2014 (UTC)
Ich glaube, dass soll nur den Realismus im SW-Universum erweitern. Lord Dreist (Kontakt|Artikel) 17:56, 14. Jan. 2014 (UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.