FANDOM


Holocron Archiv
zum Archiv

Angabe des Theta-Shuttles bei Verwendung

Im Artikel steht bei Verwendung daß ein Sternenzerstörer Theta-Klasse-Shuttles an Bord hatte zum Transport, doch dabei handelt es sich um den Vorgänger der Lambda-Fähre und ist nach dessen Einführung in die Flotte doch sicherlich ausgemustert worden. --Exodianecross 14:29, 14. Nov. 2009 (CET)

Damit ist eigentlich ein großer Transporter ähnlich diesem Schiff gemeint. Interessanterweise führt der Link bei anderen Artikeln auch zu diesem Landungsschiff, obwohl es sich um zwei verschiedene Schiffe zu handeln scheint. Gruß, Ivan Sinclair 14:39, 14. Nov. 2009 (CET)
Das habe ich auch vermutet, aber bisher wurde das nicht geändert, will sagen das andere Theta-Schiff wurde mit keinem Artikel bedacht! Bei dem Artikel über R2-Q5 steht auch ein Vermerk über Theta-Schiffe, und damit ist sicherlich auch der große Transporter gemeint! Gruß, --Exodianecross 20:04, 14. Nov. 2009 (CET)

Schilde

In den Rouque Squadron Spielen ist die große Halbkugel an der Unterseite ebenfalls ein Schild. Ist das Kanonich ?Versusdelyxe 21:18, 3. Nov. 2010 (CET)

Nein, das ist ein Teil des Reaktors. Gruß, Ivan Sinclair 21:20, 3. Nov. 2010 (CET)

Name

In immer mehr Romanen wird die Schiffsklasse als Imperial bezeichnet und nicht Imperium bezeichnet. Da dies auch die original englische Bezeichnung ist, bin ich dafür den Artikel zu verschieben. --Modgamers Kummerkasten 04:57, 7. Feb. 2011 (CET)

In den Richtlinien steht eindeutig: Bei der Wahl des Artikelnamens hat immer die Übersetzung Vorrang. --GALAKTOS 16:42, 7. Feb. 2011 (CET)
Das Wort Imperium ist keine wirkliche Übersetzung von Imperial und daher auch insofern falsch, außerdem gibts das Wort Imperial auch im Deutschen Sprachgebrauch. Stimme daher zu Verschiebung zu. Boba (FAQ) 17:11, 7. Feb. 2011 (CET)
Wie auch schon bei den ganzen anderen Diskussionen, wo man verzweifelt um irgendeine Übersetzung gekämpft hat, die einem subjektiv besser gefällt. Schlichtweg wieder der falsche Ansatz, da hier kein gravierender Übersetzungsfehler vorliegt. Ich bin zwar jetzt sicherlich nicht dafür berühmt, dass ich mal mehr als 15 SW-Bücher in der Hand gehabt hätte, doch habe ich hier im Falle des Imperium-Klasse Sternzerstörers eben diesen Namen, als auch Sternzerstörer der Imperiums-Klasse und Imperialer Sternzerstörer sowie Imperial-Klasse Sternzerstörer schonmal gehört/gelesen. Das heißt, auch mir sind diese Namen bekannt, doch hier gilt jedoch trotzdem wieder die häufigste Quelle, also die bisherige, und nicht die Tendenz als Argumentationsgrundlage. Zudem ist mir auch noch nie die Bezeichnung Imperial II-Klasse Sternzerstörer untergekommen, die hier rein vom Schema her eben noch sehr wichtig ist, weil wir dann die Imperium II-Klasse nicht so benennen und die Imperium-Klasse dann ganz anders. Soweit ich mich aber erinnere, wird die 2er Version in der X-Wing Computerspielreihe auch mal Imperial-Klasse II Sternzerstörer genannt, das könntest du Moddi ja mal nachprüfen, wenn du es denn möchtest. Doch auch hier geht es eigentlich grundsätzlich wieder nur um subjektive Rumverschieberei, die eigentlich nicht wirklich notwendig ist. --Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 17:42, 7. Feb. 2011 (CET)
Ich habe zwar nicht das Gefühl, dass ich besonders gute oder starke Argumente habe, bin aber trotzdem dafür, das so zu lassen. So groß ist der Unterschied nicht und bis heute haben die beiden Begrifflichkeiten für dieselbe Schiffsklasse ohne Probleme nebeneinander existiert, weswegen ich das Verschieben unnötig finde. Rorret Disku 22:02, 7. Feb. 2011 (CET)

Nachdem ich mir mit meiner flachen Hand fünf Minuten ins Gesicht gehauen hab, setz ih mich doch nochmal hin und schreibe etwas hierzu.

  1. Ja, Galaktos, diese Regeln sind mir durchaus bekannt. Schließlich arbeite ich hier bei dem Verein... (und dennoch scheint mich hier jeder wie einen Vollidioten zu behandeln). Und Imperial ist, wie Boba schon sagte, durchaus ein deutsches Wort (ein Adjektiv um genau zu sein).
  2. Danke, Boba hat mich verstanden.
  3. Mit Subjektiv hat das ganze hier nichts zu tun Herr Momse. Wenn die Schiffe im englischen Imperial-class Star Destroyer heißen, eine Übersetzung Sternzerstörer der Imperial-Klasse vorliegt, dann ist dies die exakte Entsprechung dessen. Was es daneben noch an anderen Übersetzungen gibt ist uninteressant, denn exakter als die exakte Übersetzung (welche in diesem Fall das selbe Wort ist) geht es nicht und ist somit vorzuziehen (wie es auch in den Richtlinien steht). Somit kann auch die Regel der Quellenmehrheit nicht zum tragen kommen. Welche Übersetzung ich dabei besser finde hat damit nichts zu tun (Imperium-Klasse falls du es wissen willst).
  4. Rorret, siehe (zT.) oben.

In Erwartung weiteren Unverständnisses bleib ich einfach hier Sitzen und hau mir weiter ins Gesicht. --Modgamers Kummerkasten 22:47, 7. Feb. 2011 (CET)

Aus den bereits angeführten Gründen halte auch ich eine Verschiebung für sinnvoll. Und um die Richtlinien nochmals zu zitieren: Wenn es mehrere Versionen gibt, sind die wichtigsten Kriterien, wie vollständig und treffend übersetzt wurde. Korrekter geht es doch kaum, was gibt es da also eigentlich noch zu diskutieren? Gruß, Ivan Sinclair 11:54, 8. Feb. 2011 (CET)
Also ich finde eine mögliche Umbenennung sinnlos. Tatsache ist dass es in verschiedenen Quellen unterschiedliche Übersetzungen gibt. Doch so weit es mit meinem Gedächtnis noch gut ist, habe ich Imperium-Klasse eher gehört als Imperial-Klasse. Imperial ist einfach das englische und danach Klasse auf Deutsch. Imperium ist die deutsche Übersetzung und eine Übersetzung muss nicht wörtlich sein. Übersetzungen sind fast nie wortwörtlich. Man kann ja die andere Bezeichnung in den Artikel schreiben und eine Verlinkung einsetzen aber deswegen alles ändern zu wollen finde ich unnötig.
Admiral Iblis 12:57, 8. Feb. 2011 (CET)
Das Äquivalent zu imperial ist im deutschen (wie schon gesagt) imperial. Das Äquivalent zu Imperium wäre aber empire, also stimmt der Punkt mit der genaueren Übersetzung hier als Verschiebungsgrund auf jeden Fall. Die Schiffe sind schliesslich auch keine Imperien, sondern sind die "Klasse der imperialen Schiffe", wenn man es so ausdrücken will. Pandora -bin wichtig- Diskussion 13:03, 8. Feb. 2011 (CET)

Falschinformation

Dass das  Y-85-Titan-Landungsschiff in den Imperiums-Klasse Sternzerstörern ein gestetzt wurde ist schlicht falsch, diese wurden für die Executor-klasse konzipiert und wären für die Standard-Klassen viel zu groß, für die Sternzerstörer der Imperiums-klasse gabs die AT-AT Barkassen mit 1 Fahrzeug pro Barkasse. Ben4321 (Diskussion) 16:44, 31. Aug. 2014 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.