FANDOM


(Dienstgrad: Kommentar)
(Dienstgrad)
Zeile 4: Zeile 4:
   
 
:Diese Wertung bezieht sich in dem Artikel Corporal nur auf die Ränge der GAR und der Imperialen Armee. Wie er in den Rängen der alten Armee wie beispielsweise dem Chaostrupp gewertet wird, ist mir keine Info bekannt. Aber du hast recht, das ist ein wenig seltsam. Gruß [[Benutzer:Robonino5001|Robonino]] ([[Benutzer Diskussion: Robonino5001|Komlink]]) 17:03, 27. Jan. 2014 (UTC)
 
:Diese Wertung bezieht sich in dem Artikel Corporal nur auf die Ränge der GAR und der Imperialen Armee. Wie er in den Rängen der alten Armee wie beispielsweise dem Chaostrupp gewertet wird, ist mir keine Info bekannt. Aber du hast recht, das ist ein wenig seltsam. Gruß [[Benutzer:Robonino5001|Robonino]] ([[Benutzer Diskussion: Robonino5001|Komlink]]) 17:03, 27. Jan. 2014 (UTC)
  +
:::Der Korporal ist auch in der Realität ein Unteroffiziersrang. Vielleicht wurde es in diesem Artikel mit 'Commander' durcheinandergebracht. [[Benutzer:Fipsgibmirchips|Fipsgibmirchips]] ([[Benutzer Diskussion:Fipsgibmirchips|Diskussion]]) 01:09, 28. Jan. 2014 (UTC)

Version vom 28. Januar 2014, 01:09 Uhr

Dienstgrad

Ein Corporal ist ein Unteroffizier. Aber der Anführer des Chaostrupps und Oberbefehlshaber der Armee der Republik ist wohl kaum nur ein Corporal oder?Fipsgibmirchips (Diskussion) 16:54, 27. Jan. 2014 (UTC)

Diese Wertung bezieht sich in dem Artikel Corporal nur auf die Ränge der GAR und der Imperialen Armee. Wie er in den Rängen der alten Armee wie beispielsweise dem Chaostrupp gewertet wird, ist mir keine Info bekannt. Aber du hast recht, das ist ein wenig seltsam. Gruß Robonino (Komlink) 17:03, 27. Jan. 2014 (UTC)
Der Korporal ist auch in der Realität ein Unteroffiziersrang. Vielleicht wurde es in diesem Artikel mit 'Commander' durcheinandergebracht. Fipsgibmirchips (Diskussion) 01:09, 28. Jan. 2014 (UTC)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.