FANDOM


warum sollte Yoda denn ein Gesandter sein???Angesichts seiner Fähigkeiten im Lichtschwertkampf scheint mir diese einordnung doch eher unrealistisch. (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 77.128.49.68 (DiskussionBeiträge) 18:37, 19. Okt. 2008)

Nach über 800 Jahren Training kann halt auch ein Jedi-Gesandter ganz gut mit dem Lichtschwert umgehen. Gruß Admiral Ackbar 20:43, 19. Okt. 2008 (CEST)
"Ihr Verhandlungsgeschick war beeindruckend, doch dafür waren sie im Kampf nicht so ausgebildet wie Jedi-Wächter bzw Jedi-Hüter. Allerdings gab es hierzu auch einige besonders talentierte Lichtschwertkämpfer." - Ausnahmen bestätigen die Regel.--Opi-Wann Knobi (Senat) 20:44, 19. Okt. 2008 (CEST)
Genau das wollte ich auch grade schreiben. --Shaak Ti ~ Jedi-Rat 20:45, 19. Okt. 2008 (CEST)

warum ist Jocasta eine Gesante

Sie ist sichtbar keine Kämperin, was sie als Hüterin ziemlich ausschließt. Aufgrund ihrer Lichtschwertfarbe könnte man von einer Wächterin ausgehen, doch da sie in der Bibliothek arbeitet, liegt die Position des Gesandten näher. Irgendwo wird es auch sicherlich in einer offiziellen Quelle zu lesen sein. Darth MaulhaltenHalt's Maul! 20:36, 10. Mär. 2010 (CET)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.