FANDOM


Lemma

Nur die Frage, seit wann Tatooinianerin ein feststehender Begriff ist. Hab ich noch nie irgendwo gelesen oder gehört. Und ausdrucksstark ist es auch nicht, da es keine Zugehörigkeit zu einem Volk oder einer Spezies darstellt. Insofern sollte man das gegen was besseres austauschen, nächste Frage wäre nur gegen was. GAR M / D 04:19, 14. Nov. 2010 (CET)

Ich stimme hierbei zu, Tatooinianerin habe ich noch nie gehört, und würde daher vorshclagen den Artikel nach Jenny (tatooine) zu verschieben, das ist klarer. Jango 07:01, 14. Nov. 2010 (CET)
Personen werden oft mit Völker- oder Speziesnamen in Klammern versehen. Zum Beispiel:Kee (Devaronianerin), oder noch besser: Grania (Brentaalanerin). Dabei sind Brentaalaner ein Volk und keine Spezies.Darth Hate 09:37, 14. Nov. 2010 (CET)
Dann sag mir doch nun wo steht das sie genau diesem Volk angehört. Weil das steht nirgendwo. Geht aus genanter Quelle nicht hervor. Da steht nicht mal das sie gebürtig von Tatooine ist. Wieso sollte sie also diesem Volk angehören? Jango 12:02, 14. Nov. 2010 (CET)
Wenn sie auf Tatooine geboren ist und es ihre Heimat ist, dnn ist sie eine Tatooinianerin. Volk hat bei vieln Artikeln die Bedetung einer Indentifikation. Außerdem: Selbst wenn es nirgendwo explizit stehen sollte, was nicht unbedingt sein muss, da ihre Heimat angegeben ist, dann dient der Klammersatz als Abgrenzung gegenüber Jenny. Eshört sich blöd a, wenn man Jenny (Tatooine) schreibt. Das sieht so aus, als wenn Jenny ein ort wäre, der mehrmals in der Galaxis auftaucht und daher mit der Klammer spezifiziert werden muss. Ich habe einige Beispiele oben erbracht, die den Klammerzusatz, wie jetzt ist, rechtfertigt.Darth Hate 12:07, 14. Nov. 2010 (CET)
Und wo steht in der Datenbank, dass sie auf Tatooine geboren ist? Han Solo war auch in der Bar, ist aber noch lange kein Tatooinianer. Lord Tiin Nachricht? Artikel 12:14, 14. Nov. 2010 (CET)
Vielen Dank, genau das meine ich ihr Heimatplante wird mit Human angegeben udn nicht mit Tatooine, folglich ist auf irgendeinem Planeten geboren der Menshcen beherbergt und nciht explizit Tatooine. Jango 12:16, 14. Nov. 2010 (CET)
Dieser Heimatplanet sollte wohl eher die Spezies sein. Eine Quelle für Tatooine existiert aber tatsächlich nicht. – Nahdar Talk-icon 12:19, 14. Nov. 2010 (CET)
Ich wollte sie einfach abgrenzen. Eigentlich ist es ja genau anders herum: Jenny ist bei der WPJenny (astorias) und umgekehrt. Un da sie in der BAr ist sich auf Tatooine aufhält und in der Datenbank bei Homeworld Human steht, weil wahrscheinlich ein Fehler aufgtreten ist, habe ich einfach logisch gedacht, sofern nichts anderes steht, muss man davon ausgehen, und wenn ihr unbedingt verschieben wollt, dann BITTE NICHT nach Jenny (Tatooine). Das ist erst einmal nicht großartig etwas anderes, da es ja auch impliziert, dass sie mit Tatooine verbunden ist und der Klammerzusatz besser zu Orten passt.Darth Hate 12:19, 14. Nov. 2010 (CET)
@Tiin:Das ist mir schon klar, den Kommentar hättest du dir auch sparen können. Schon mal gedacht, dass man mit einer Einheimischen anbändeln kann. Natürlich ist dies speukulativ...Darth Hate 12:22, 14. Nov. 2010 (CET)
Und spekulativ hat hier nichts verloren. Deshalb sollte man dringend verschieben. Und noch einmal: Auch wenn sie auf Tatooine geboren wäre, beherbergt der Planet nicht die Tatoinianer, sondern kein spezifisches Volk und keine spezifische Spezies. Also sollte man einen anderen Ausdruck finden, vielleicht Cantinagast oder ähnliches. Das würde in meinen Augen sogar ganz passend sein. GAR M / D 13:10, 14. Nov. 2010 (CET)
Auf der WP sind noch mehrere Quellen angegeben. Kann mal einer, der die Quellen besitzt, nachschauen, ob es vielleicht doch nicht passt.Darth Hate 13:19, 14. Nov. 2010 (CET)
Es wird nicht passen, da Tatooinianerin kein feststehender Begriff ist und spekulativ hier nichts verloren hat. Deshalb wäre Cantinagast zum Beispiel passender. GAR M / D 13:26, 14. Nov. 2010 (CET)
Das beantwortet nicht meine Frage! Folgende Quellen sind noch angegeben # "The Lost Cut of Star Wars"—Star Wars Insider 41
  1. Inside the Worlds of Star Wars Trilogy
  2. Star Wars: Complete Locations
  3. The Complete Star Wars Encyclopedia

Da könnte ja drinnstehen, dass sie auf Tatooine geboren ist. Und wenn das zutrifft, dann ist sie auch Tatooinianerin.

Außerdem: Luke Skywalker ist auf Polis Massa geboren, aber auf Tatooine groß geworden. Trotzdem ist die Kat:Tatooinianer bei ihm angegeben!Darth Hate 13:29, 14. Nov. 2010 (CET)

Im Roman zu Episode IV ist sie humanoid, aber unmenschlich... – Nahdar Talk-icon 13:31, 14. Nov. 2010 (CET)
Erstens hast du den Roman oder hast du nur den HdK Teil bei der WP zitiert? Zweitens: Es steht nciht zur Debatte, ob sie ein Mensch ist oder nicht. SW.com sagt, das sie ein Mensch ist.Darth Hate 13:33, 14. Nov. 2010 (CET)
Ich habe selbstverständlich den Roman zitiert. Das sollte andeuten, dass dort nichts über ihre Herkunft steht, ebenso wenig übrigens wie in der CSWE. Gerade weil sie Schmugglerin ist, muss sie nicht von Tatooine stammen, sondern kann sich dort nur aufhalten. Das Lemma ist jedenfalls, wie bereits gesagt, spekulativ. Schmugglerin in Klammern wäre glaube ich die beste Lösung. – Nahdar Talk-icon 13:35, 14. Nov. 2010 (CET)
Ich seh gerade, sie war ja gar keine... – Nahdar Talk-icon 13:37, 14. Nov. 2010 (CET)
Also, was ist jetzt mit Luke? Wenn wir dasklären, dann passt es evtl. auch mit Jenny. Luke ist in dem Sinne auch kein Tatooinianer.Darth Hate 13:40, 14. Nov. 2010 (CET)
Der Begriff Tatooinianer steht für Personen, die dort geboren und/oder aufgewachsen sind. Luke wuchs dort auf, für Jennny ist das aber nicht belegt. Sie kann auch nur kurz da sein und dann wieder sonst wo hin fliegen. – Nahdar Talk-icon 13:45, 14. Nov. 2010 (CET)
Luke Skywalker hat einen Großteil seines Lebens auf dem Wüstenplaneten verbracht, deshalb ist es da klar. Und bei Jenny eben nicht. Und die zugehörige Kategorie Tatooinianer sollte man auch mal überarbeiten. GAR M / D 13:48, 14. Nov. 2010 (CET)
Also gehört man gleich einem ganzen Volk an,nur weil man auf Tatooine aufgewachsen ist (gerade mal 19 Jahre und nicht sein ganzes Leben, GAR)? Na meinetwegen. Aber wie wollen wir sie benennen?Darth Hate 13:50, 14. Nov. 2010 (CET)
Mehr oder weniger ja. Er hat in einer Familie gelebt, die dort ihr ganzes Leben verbracht hat. Deshalb ist er auch Tatooinianer. Was das Lemma angeht: Ich wäre ja immernoch für Cantinagast. GAR M / D 13:52, 14. Nov. 2010 (CET)
Das ist genauso wie bei den Mandos, nur dass du halt den Schwur leisten musst und trotzdem von jeder Spezies sein kannst etc. Und ja, wenn man da aufgewachsen ist, gehört man dem Volk an, was möchtest du denn noch? Mit neunzehn kann man im Maßstab des Äußeren Randes auch schon lange im Geschäft sein. Ich halte wie gesagt Jenny (Tatooine) und Jenny (Astorias) für das beste, und Jenny selbst als BKL. – Nahdar Talk-icon 13:55, 14. Nov. 2010 (CET)
Dann bin ich eher für Gars Vorschlag. Jenny (Tatooine) impliziert etwas völlig anderes!Darth Hate 13:58, 14. Nov. 2010 (CET)
Mal was ganz anderes: Nahdar schlug vor, dass man die andere Jenny nach Jenny (Händlerin) verschiebt und diese Jenny nach Jenny. Dann wäre alles kein Problem mehr und man hätte eine perfekte Spezifizierung. GAR M / D 14:02, 14. Nov. 2010 (CET)
Ich bin selbstverständlich dafür. – Nahdar Talk-icon 14:16, 14. Nov. 2010 (CET)
Ich bin dabei.Darth Hate 14:17, 14. Nov. 2010 (CET)

Bei zwei gleichlautenden Lemmata wird bekommt die Begriffsklärung dasjenige Lemma ohne Klammerzusatz. Wie ihr es macht, ist mir egal. --Modgamers Kummerkasten 15:44, 14. Nov. 2010 (CET)

Infos

Könntest du vllt. noch genauere Quelle ergänzen, wo denn etwas von einem oft steht (bezogen auf den Cantina-Aufenthalt) und was die Beziehung von Han zu Bria Tharen angeht? Das And she never heard of Bria Tharen, either. aus der DB kann man als Laie ncicth wirklich interpretieren. – Nahdar Talk-icon 15:28, 14. Nov. 2010 (CET)

Wer ist hier ein Laie. Ich habe nichts dazu gedichtet, und dieser Satz ist eindeutig! Wenn es dir nicht passt, dann musst du eine Quelle suchen, wo das steht. Aber in der Han Solo-Trilogie wird geschildert, dass er mit Bria Tharen kurz zusammen war und im Fact File ebenso. Das ist aber aus der Sicht von SOlo, nicht jedoch von Jenny. Wenn man aber die Quelle SOlo-Trilogie kennt, weiß man, dass Solo mit Bria Tharen zusammen war.Darth Hate 14:07, 15. Nov. 2010 (CET)
Dann musst du das aber auch als Quelle mit angeben... – Nahdar Talk-icon 14:10, 15. Nov. 2010 (CET)
hab ich: SW.com! Wenn du dich als LAie siehst, tut es mir leid, aber wenn ich den SAtzauf anhieb so verstehe! Außerdem. Er flirtet mit ihr (passt zu Solos anfänglichem Charakter mit Frauen zu flirten siehe seinen Artikel) und sie flirtet mit ihm (sie sw.com). Aber dass er richtig verliebt war und sogar noch ist, weil bria tharen nach der Übergabe von den Todessternplänen ihre Giftkapsel nimmt, weiß jenny nicht. Und bitte: Lass es nicht hier wieder zu einer ellenlangen Disku werden^^Darth Hate 14:13, 15. Nov. 2010 (CET)
Habe ich nicht vor. Aber auf StarWars.com steht lediglich And she never heard of Bria Tharen, either., das kann ein Planet in den Unbekannten Regionen sein oder ein Musikstück oder was auch immer. Du verstehst den Satz, weil du die Trilgoie gelesen hast, ich nicht, und du musst vom neutralen (in dem Fall, dass du die nicht gelesen hast) Standpunkt ausgehen. Ich beziehe mich hierbei auf folgenden Satz aus den Richtlinien: „Am Ende eines Artikels werden immer die Quellen angegeben, auf denen er basiert“, das ist in dem Fall ein Buch der Trilogie. Also entweder raus oder die Quelle für die Beziehung rein. – Nahdar Talk-icon 14:19, 15. Nov. 2010 (CET)
Ich habe jetzt die Infos bezüglich seiner Beziehung aus dem FF entnommen.Darth Hate 14:25, 15. Nov. 2010 (CET)
Und? Ist es jetzt okay. Ich habe alles abgedeckt!Darth Hate 14:45, 15. Nov. 2010 (CET)
Ja. :D – Nahdar Talk-icon 14:49, 15. Nov. 2010 (CET)

Wobei mir jetzt auffällt, dass sie oft dort war. 9_9 Man hat sie nur einmal dort gesehen. – Nahdar Talk-icon 14:50, 15. Nov. 2010 (CET)

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+