FANDOM


Vorkommen

Hat jedes Wesen die Midi-Chlorianer, nur manche in geringerem Maße, als z.B. die Jedi oder besitzen nur Jedi oder Sith die Midi-Chlorianer in ihren Zellen? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 87.78.202.196 (DiskussionBeiträge) 15:11, 13. Apr. 2008)

Jedes Wesen lebt in Symbiose mit den Midi-Chlorianern. Hätte man keine Midi-Chlorianer, wäre man nicht in der Macht spür- und beeinflussbar. Die Yuuzhan Vong sind (glaube ich) die einzige bekannte Spezies bei denen das so ist - Bly 15:17, 13. Apr. 2008 (CEST)

Berechnung des Wertes

Wie berechnet man eigentlich seinen Midi-Chlorianerwert in jeder einzelnen Zelle? J Luke M

Ich denke nicht, dass das offiziell bekannt ist. Da Qui Gon Anakin für die Messung allerdings Blut abnimmt, wage ich zu behaupten, dass man den Wert über sein Vorkommen im Blut bestimmt Pandora Diskussion | Admin 20:58, 8. Apr. 2009 (CEST)
Da sich um Blut eines Menschen auch Zellen befinden, wird die Messung in etwa so aussehen, dass das gerät, mit der Qui-Gon den Wert misst, einige dieser Zellen scannt, die enthaltenen Midis zählt und dann den mittelwert zieht...--Yoda41 Admin 17:37, 9. Apr. 2009 (CEST)

Wie viele Midis muss ein Jedi haben, also bei wie vielen liegt das mindest Potenzial?J Luke M 21:00, 4. Jun. 2009 (CEST)

Ein durchschnittlicher Mensch hat etwa einen Wert von 2.500, Nova Stihl einen Wert von etwas über 5.000 und ist damit anscheinend nur leicht machtbegabt. Die Grenze für einen Jedi dürfte also etws über diesem Wert liegen. Gruß Admiral Ackbar 18:10, 5. Jun. 2009 (CEST)

Wie berechnet man seinen Wert? J Luke M 13:40, 29. Jun. 2009 (CEST)

Man entnimmt hat eine Zelle und zählt nach. Gruß Admiral Ackbar 15:21, 29. Jun. 2009 (CEST)
Und was muss man zählen??????????J Luke M 19:48, 30. Jun. 2009 (CEST)
Liest du bitte mal den Artikel durch, denn dann müsste man diese Frage hier nicht stellen. Zwei Sätze aus dm Artikel beantworten diese Frage:
  • „Midi-Chlorianer sind mikroskopisch kleine Lebensformen, die in Symbiose innerhalb der Körperzellen ihrer Wirte leben“
  • „Dabei ist die Menge der vorhandenen Midi-Chlorianer dafür verantwortlich, in welchem Maße der Träger die Macht spüren kann.“
Gruß,--Anakin Skywalker 19:59, 30. Jun. 2009 (CEST)
und wie bekommmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmt man die Menge heraus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und nein der Artikel beantwortet die Frage nicht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!J Luke M 13:59, 14. Jul. 2009 (CEST)
...Ich würde mal sagen, dass dass nicht bekannt ist --Re'turcye mhi Te Ani'la Mand'alor Manda'yaim
Das wurde alles schon beantwortet, dabei solltest du bedenken, dass dieser wissenschaftliche Vorgang nicht in allen Einzelheiten bekannt ist. Man entnimmt Blut von jemandem, schaut sich dann mit einem Mikroskop eine Körperzelle an und wertet dann aus, wie viele Midi-Chlorianer sich in einer Zelle befinden. Und doch, der Artikel beantwortet die Frage. Und hör mit diesen vielen Ausrufezeichen auf, denn das ist nicht nur eine typografische Katastrophe sondern ist auch recht kindisch.--Anakin Skywalker 18:18, 14. Jul. 2009 (CEST)

Zelle

Und was von der Zelle hat Geore Lucas als Midis bezeichnet??? 95.113.232.246 21:04, 26. Jun. 2009 (CEST)

Garnichts, es sind kleine Lebewesen in den Zellen. Es sind wohl kleine Tierchen, wie die Kalorien, welche abends deine Kleidung enger nähen. --Modgamers Anrufbeantworter 21:08, 26. Jun. 2009 (CEST)
Wenn man eine Menschliche Zelle Scannen würde welche der Vorhanden mirkoorganismen sind dann die Midis?J Luke M 12:01, 28. Jun. 2009 (CEST)
Die Midi-Chlorianer sind selbst Mikroorganismen, die es aber wohlgemerkt nicht in der Realität gibt.--) Gruß,--Anakin Skywalker 12:09, 28. Jun. 2009 (CEST)
Der Rest steht im ersten Satz des Artikels.--Darth Vader(Ich bin dein Vater!) 12:13, 28. Jun. 2009 (CEST)
mal angenommen ich entnehme mirBlut und wie bekomme ich dann meinen Wert heraus???J Luke M 17:27, 30. Jul. 2009 (CEST)
Die einzige Quelle hierfür ist der Film, mehr Infos als das gibts nicht dazu. Es gibt halt ein Gerät, welches den Gehalt feststellt, ähnlich einem Hämoglobintestgerät oder ähnliches. Pandora Diskussion · Admin 18:19, 30. Jul. 2009 (CEST)
Am ehsten würden in der Realität, bzw als Vorlage für die Filme, wohl die Mitochondrien entsprechen. Auch sprachlich sind sie wohl daran angelehnt. 62.178.137.216 14:30, 18. Aug. 2009 (CEST)

Anzahl für machtempfinden wichtig

Hieße das wenn man sich die Dinger mit ner Spritze oder so injiziert bekommt man für kurze Zeit so ne Art "Super-Machtkräfte"? :D (Jony TheBlock (Diskussion) 10:57, 23. Jul. 2014 (UTC))

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.