FANDOM


Antrieb

Die Ionentriebwerke strahlten blau... und das von diesem nun Rot? Warum? Waren es keine Ionentriebwerke mehr? vielleicht Plasmatriebwerke? Oder war das jetzt nur eine Entscheidung der Ästhetik wegen, weil der Kommandant rot lieber als blau hatte? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 79.201.82.20 (DiskussionBeiträge) 21:04, 20. Dez. 2008)

Waffenausstattung

Die Waffenausstattung kann doch nur falsch sein oder? Anscheinend wurde da fast überall die 0 vergessen, wenn man SotG 2007 als Quelle nimmt. 77.132.42.235 22:00, 18. Mai 2009 (CEST)

Der Antrieb ist zwar erste Sahne aber ganz ehrlich mal die Bewffanung ist doch ein Witz oder? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 79.232.44.132 (DiskussionBeiträge) 14:01, 21. Mai 2009)
Die Zahlen stehen nicht für einzelne Geschütze, sondern für Batterien, welche mehrere Geschütze umfassen. --Modgamers Anrufbeantworter 14:08, 21. Mai 2009 (CEST)
Entschuldigt, wenn ich diese alte Diskussion aufgreife, aber das mit den Batterien ist ja wohl nicht ernst gemeint. Hier steht als Länge <1600 Meter. Dann gehe ich mal von nicht viel kleiner als 1600 Meter aus. Annähernd gleich groß ist der Imperium II-Klasse Sternzerstörer, der allerding 50 schwere Turbolaser-Batterien und 50 einzelne schwere Turbolaser hat. Je nachdem wieviel Ionen-Kanonen in einer Batterie stecken, kommen die beiden da evtl. auf ein Patt, aber bei allem anderen ist die Bewaffnung ca. ein 10-tel der zu erwartenden. Greets --Hauselfe StephenMS 13:37, 29. Sep. 2011 (UTC)
Was soll man da sagen? Der Artikel muss mit noch einigen wichtigen Informationen bzw. Klarstellungen versehen werden. Was du Stephen sagst, ist grundsätzlich vom Gefühl her richtig. Der kritische Punkt ist jedoch, dass tatsächlich pro Batterie wohl 10 Kanonen gemeint sein sollen, womit man auf nur 50 Kanonen käme. Allerdings ist die Leistungsstärke dieser Kanonen nirgends beziffert, es ist also nicht die XX-9. Um trotzdem eine Verhältnismäßigkeit herzustellen, müssen einfach noch mehr Informationen in den Artikel aufgeführt, und diese Kontroverse unter "Hinter den Kulissen" erklärt werden. Ich versuche das zu tun. Gruß, Heimat Eins 13:47, 29. Sep. 2011 (UTC)
PS: Der Autor des Lesenswerten-Artikels Imperium-Klasse, Modgamers, hat leider dort eine falsche Eingabe eingebaut. Auch das werde ich nun beheben. Gruß, Heimat Eins 14:05, 29. Sep. 2011 (UTC)

Bild

Das Bild ist kein Pellaeon- sondern ein Imperious-Klasse Super-Sternzerstörer--92.248.101.136 22:48, 12. Aug. 2009 (CEST)

Nene, das ist die Imperious. Ben Kenobi 22:55, 12. Aug. 2009 (CEST)

Atmosphärentauglichkeit

Im Artikel zum Sternenzerstörer Dauntless (Pellaeon-Klasse) steht, daß dieser auf Bastion gelandet ist, das heißt dann wohl daß er wie die Acclamator-, Venator- und Victory-Klasse atmosphärentauglich ist, oder? --Exodianecross 19:44, 24. Apr. 2010 (CEST)

Es scheint so. Ich würde der Aussage aus dem Comic (zumal es noch die Übersetzung ist) jedoch nicht zuviel Bedeutung zumessen. --Modgamers Anrufbeantworter 19:48, 24. Apr. 2010 (CEST)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.