FANDOM


The Force Unleashed

Shaak ti wird von Darth Vaders geheimen Schüler getötet??..Vandale198 18:59, 21.Juli 2007 (CEST)

Ja, dadrüber haben sich schon einige gewundert. Erst sollte sie von Grivous auf der Invisible Hand getötet werden, das wurde aber entfernt. Dann hieß es sie ist im Tempel gestorben. Für das Spiel The Force Unleashed brauchte man dann allerdings einen Bekannten Jedi-Meister, dessen Tod noch in keinem Film, Buch etc. auftaucht. Die einzige war Shaak Ti, ihr Tod im Tempel wird nur erwähnt. Man hat also beschlossen, dass sie fliehen konnte und in TFU auftauchen soll, wo sie gegen den Spieler (Vaders geheimer Schüler) kämpft und besiegt wird. MfG - Cody 19:20, 21. Jul 2007 (CEST)
Danke für den Hinweiss. --Vandale198 21:21, 25. Aug 2007 (CEST)
„Armer Junge. Die Sith betrügen sich immer gegenseitig ... aber ich bin sicher, das wirst du auch noch lernen ... schon bald ...“ dieser Satz hört sich fast so an als ob Shaak Ti wissen würde das Starkiller den Kampf gewind oder irre ich mich??? Gruß --Shaak Ti 03:21, 4. Aug. 2008 (CEST)
Als sie das sagt, was sie schon längst abgestochen worden. Da war der Kampf schon entschieden.--Anakin Skywalker 06:32, 4. Aug. 2008 (CEST)
Ach so, schade das es so ein ende für sie nehmen musste. schnief ): Gruß --Shaak Ti 01:35, 5. Aug. 2008 (CEST)
Irgendwie kommt mir Shaak Tis tod spanisch vor...Orlee Shoshan (ist das so richtig?), deren Schauspielerin, hat doch angeblich (weiß ich nur von meinem Bro) auf der Jedicon gemeint, dass sie Shaak Ti nochmal spielen würde...seltsam. MfG, Dunkler Meister Jooruz C'Baotth 12:32, 5. Aug. 2008 (CEST)
Ich glaube sie spricht Shaak Ti in The Clone Wars und das spielt vor The Force Unleashed. Ich weiß es aber nicht ich glaub es nur.--Shaak Ti 13:47, 5. Aug. 2008 (CEST)
Ausserdem kann sie ja auch einfach ihre beiden Sprechrollen in Clone Wars und TFU gemeint haben... Pandora Diskussion 14:19, 5. Aug. 2008 (CEST)
Und nicht vergessen: Es gibt auch noch eine Realserie, in der Shaak Ti auch durchaus mitspielen könnte. Bel Iblis 14:21, 5. Aug. 2008 (CEST)
Oh das währe toll!!! Und @Pandora: welche beiden Sprechrollen in Clone Wars? Gruß --Shaak Ti 15:17, 5. Aug. 2008 (CEST)

Eine Sprechrolle in Clone Wars (wenn sie da denn vorkommt) und eine in The Force Unleashed (=TFU) Pandora Diskussion 16:02, 5. Aug. 2008 (CEST)

Also ist das noch nicht klar ob Shaak Ti in The Clone Wars vorkommt? --Shaak Ti 16:06, 5. Aug. 2008 (CEST)
Kann ich nicht sagen, weil ich mich mit The Clone Wars noch nicht beschäftigt habe... Pandora Diskussion 16:11, 5. Aug. 2008 (CEST)
Achso. Weiss man denn schon ob Shaak Ti der Endgegner von The Force Unleashed ist? --Shaak Ti 16:16, 5. Aug. 2008 (CEST)
Ich vermute dir ist da ein ob verloren gegangen... Shaak Ti ist nicht der Endgegner. Sie stellt als ehemaliges Ratsmitglied zwar eine besondere Prüfung dar, aber Endgegner ist sie nicht. Pandora Diskussion 16:21, 5. Aug. 2008 (CEST)
Upps! Danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast, habe es aber wiedergefunden. :) Gruß --Shaak Ti 16:31, 5. Aug. 2008 (CEST)
Nein, Shaak Ti kommt nicht in The Clone Wars vor (zumindest wird sie in der Enzyklopädie dazu nicht erwähnt...) MfG, Dunkler Meister Jooruz C'Baotth 18:21, 5. Aug. 2008 (CEST)
Meinst du das sie nicht im Film vorkommt oder in der Realserie? --Shaak Ti 19:54, 5. Aug. 2008 (CEST)
Film. Es gibt eine Realserie zu The Clone Wars? MfG, 19:56, 5. Aug. 2008 (CEST)
Ja. Hier sind ein paar Links Starwars-union Jedipedia Gruß --Shaak Ti 20:05, 5. Aug. 2008 (CEST)
Sie startet im Frühjahr auf Pro7 mit angeblich 100 Folgen.--Shaak Ti 20:08, 5. Aug. 2008 (CEST)
Auf starwars-union steht das jedes Rats Mitglied eine rolle spielt betrifft das auch Shaak Ti.--Shaak Ti 22:04, 8. Sep. 2008 (CEST)

Lesenswerte-Abstimmung August/September 2007 (gescheitert)

  • Pro Pro: : Sehr lesnswert. Und intresannt. --Vandale198 20:03, 25. Aug 2007 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Ich denke man kann noch mehr aus dem Artikel rausholen! Außerdem sind einige Stellen meiner Meinung nach nicht so schön formuliert. Inaktiver Benutzer 20:33, 25. Aug 2007 (CEST)
  • Kontra Kontra: :Ich finde auch das da wirklich noch mehr gemacht werden kann.Tobias 16:48, 26. Aug 2007 (CEST)
  • Kontra Kontra: :Nein, nein, nein. Der ist es nicht! --Bel Iblis 16:53, 26. Aug 2007 (CEST)
Das sage ich ja auch nicht. Ich sage nur, dass er nicht lesenswert ist.--Bel Iblis 18:29, 26. Aug 2007 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Nein, der ist wirklich noch nicht lesenswert! Mace Windu 33 22:41, 26. Aug 2007 (CEST)
  • Kontra Kontra: :Ich finde auch das er noch nicht lesenswert ist!--The Collector 17:36, 28. Aug 2007 (CEST)

Der Artikel ist mit fünf Gegenstimme und nur einer Fürstimme bei der Wahl zum Lesenswerten Artikel gescheitert. --Der Heilige Klingone 03:41, 2. Sep 2007 (CEST)

Meister/Padawan?

Warum steht manschbmal bei Jedi der Meister aber beim Meister nicht der Padawan? Wie bei Shaak Ti und Maris Brood hat das einen Grund oder ist das nur vergessen worden. Gruß Shaak Ti 22:30, 20. Jul 2008 (CEST)

Vermutlich einfach nur vergessen. Bitte aber nur eintragen, wenn du eine offizelle Quelle hast, aus der das hervorgeht, da sonst die Gefahr besteht, dass sich eine falsche Information fortpflanzt. Gruß Admiral Ackbar 22:35, 20. Jul. 2008 (CEST)
Ja ok danke das du so schnell antworten kontest. (: Gruß Shaak Ti 23:21, 20. Jul 2008 (CEST)
In diesem Fall wird es da dran liegen, das Maris aus TFU ist, deshalb eigentlich noch Spoiler sein sollte, und bei Shaak Ti nichts zu suchen hat. Pandora Diskussion 14:05, 28. Jul. 2008 (CEST)

Geschnittene Szene

Shaak Ti Tod2

Eine Shaak-Ti-Todesszene.

Diese Szene finde ich nicht auf der DVD könnt ihr mir helfen? Gruß --Shaak Ti 20:06, 25. Aug. 2008 (CEST)
Ich habe mir grade noch mal die Bonus DVD angesehen und habe wieder nicht die Szene gesehen, oder ist die gar nicht auf der DVD? Gruß --Shaak Ti 17:29, 28. Aug. 2008 (CEST)

Todesdatum

"The Force Unleashed" spielt ja von 3 VSY bis 2 VSY, soviel ich gelesen hab. Bei Wookieepedia steht, Shaak Ti sei 3 VSY gestorben, hier steht allerdings, sie starb erst 2 VSY. Hab das Spiel nicht gespielt und auch nicht viel darüber gelesen, außer dem TFU-Artikel hier, aber ich wüsste gerne, wann genau Shaak Ti von Starkiller getötet wurde (dieser starb ja offenbar ebenfalls 2 VSY). Ich blicke da nicht ganz durch, vielleicht kann jemand das schnell beantworten, warum genau jetzt 2 und nicht 3 VSY als Todesdatum hier angegeben ist, stimmt das überhaupt? Sol 22:00, 15. Nov. 2008 (CET)

Das TFU 2 NSY ended, ist klar, aber solange niergends bestätigt ist, dass während Jacobs Zeit auf der Empirical ein Jahreswechel war, kann man nicht sagen, ob der Teil davor jetzt 2 oder 3 VSY war, ich hebe keine Ahnung, warum die WP 3 VSY annimmt. Gruß Admiral Ackbar 23:11, 15. Nov. 2008 (CET)
Es existieren nur 2 genaue Zeitangaben: Das Ende der Geschichte im Jahr 2 VSY und der Zeitraum, den Starkiller auf der Empirical verbracht hat, nämlich 6 Monate. Ob es da einen Jahreswechsel gab, ist (momentan) nur Spekulation. Ben Kenobi
23:17, 15. Nov. 2008 (CET)
Alles klar, danke für die Infos. Sol 00:45, 16. Nov. 2008 (CET)
WP hat oft das falsche Datum wie z.B. bei Yaddles Todesdatum. Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 14:16, 5. Dez. 2008 (CET)
Bei Yaddle ist es doch das gleiche wie bei uns, 26 VSY/BBY? Sol (catch me) 19:43, 5. Dez. 2008 (CET)
Stimmt du hast recht. Dann wurde es entweder geändert oder ich hab mich verguckt, aber ich glaube eher Letzteres. Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 21:20, 5. Dez. 2008 (CET)

Kopie?

Ups war ein versehen. sry. also nochmal: Kann es sein das ab den zweiten Abschnitt von Leben auf Felucia aus Galen Marek kopiert ist oder umgekehrt? --Coucassi 01:53, 3. Feb. 2009 (CET)

Nicht schlimm. ;-) Aber du hast recht, dass verwundert mich jetzt aber... Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 01:56, 3. Feb. 2009 (CET)
Warum sollte ich mir die Mühe machen und den Abschnitt zwei mal von Grund auf neu schreiben? Ben Kenobi
02:26, 3. Feb. 2009 (CET)
Ben hats ja bereits erklärt, zusätzlich schaut euch mal die hier an D-X12a und dessen Compadre :p erwartet auch keiner das ich da vier mal etwas anderes schreibe. Wenn die GEschichte die selbe ist und sie gut (oder wenn mehr dazu nciht geht) geschrieben wurde weshalb also nochmals die mühe machen, alles nochmal neuschreiben und dann noch so das es das selbe hergibt ohne dabei genau so zu klingen wie das andere, relativ unnötig. dürfte ihr doch genau so sehen. Jango 08:18, 3. Feb. 2009 (CET)

Lesenswert-Kandidatur Februar 2009 (bestanden)

Diese Kandidatur lief vom 27.1.2009 bis zum 3.2.2009

  • Pro Pro: : Nach meinem Befinden ein guter Artikel. Alles drin und der HdK-Teil mit ihren diversen Toden ist gut gemacht. Hat die Auszeichnung verdient.--Daritha (Senat) 09:20, 27. Jan. 2009 (CET)
  • Pro Pro: : Warum eigentlich nicht? Gruß JunoDiskussion 16:52, 27. Jan. 2009 (CET)
  • Pro Pro: : Gefällt mir auch gut. Sehr ausführlich geschrieben, viele Infos, aus dem könnte meines Erachtens sogar noch mehr werden. Gruß--Roan THE ONE (Plauderecke) 19:10, 28. Jan. 2009 (CET)
  • Pro Pro: : Jetzt bin ich auch für ein Pro zu haben. ^^ -- Sol (catch me) 23:27, 28. Jan. 2009 (CET)
  • Pro Pro: MfG - Cody http://www.jedipedia.de/wiki/skins/monobook/discussionitem_icon.gif 21:29, 31. Jan. 2009 (CET)
  • Abwartend Abwartend: : Ich finde den Artikel gut, aber mich stören ein paar Dinge. Ich finde es zB. sehr unpraktisch, Maris Brood im Abschnitt "Beitritt in den Jedi-Rat" als Padawan mit einzubringen, das ist verwirrend und falsch dargestellt. Maris hatte einen ganz anderen Meister und wurde von Shaak Ti erst nach der Order 66 aufgenommen, wenn ich es richtig verstehe. Das sollte dann finde ich auch nur in den Abschnitt "Leben auf Felucia" (wo es ja auch schon drin ist). In die Einleitung könnte man die Padawane ja schreiben, aber nicht in zeitlich falsche Abschnitte. Ansonsten wird der Leser nur verwirrt.
    Und diesen Abschnitt finde ich verwirrend:
    Die Jedi Shaak Ti, Yoda, Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi verteidigten einen Planeten, den die Separatisten angriffen. Saesee Tiin führte eine Reihe von Delta-7-Aethersprite Jedi-Sternjäger an, die aus der Luft in das Geschehen eingriffen. Meister Yoda, auf einem Kybuck reitend, führte die Bodentruppen in die Schlacht. Es ist unbekannt, wer diese Schlacht gewann. (Um welche Schlacht handelt es sich denn da und auf welchem Planeten? Außerdem ist es ja im Artikel eher interessant, was Shaak Ti macht, nicht die anderen, es sei denn, es hängt damit zusammen. Irgendwie wird da nicht klar, worum es da geht und da weder Zeit- noch Ortsangaben o.ä. drin sind liest es sich wie "Shaak Ti kämpfte auf irgendeinem Planeten, irgendwann, irgendwo und gegen irgendwen, tat dort irgendwas und hat dann eventuell verloren oder gewonnen." und dadurch wird die Information äußerst sinnlos, weil man dadurch nichts erfährt. Woher stammt die Info denn?). -- Sol (catch me) 21:43, 28. Jan. 2009 (CET)

Mit 5 Pros gilt die Wahl als bestanden. Admiral Ackbar 18:01, 4. Feb. 2009 (CET)

Cool danke an euch fünf... das ist meine erste Auszeichnung! --) Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 18:07, 4. Feb. 2009 (CET)

Einberufung in den Jedi-Rat

Nach WP steht in dem Buch The New Essential Chronology, dass Shaak Ti die Nachfolgerin von Yaddle ist. [1] Hat zufälligerweise jemand dieses Buch, um dies in den Artikel nach zu tragen? Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 13:18, 8. Feb. 2009 (CET)

Synchronsprecher

Gibt es für diese Info auch eine bessere Quelle als die Wikipedia? Vielleicht die IMDB? Weil ich das ehrlich gesagt deutlich bevorzugen würde, da selbst die MediaWiki-Mitarbeiter davon abraten, die Wikipedia zu zitieren (abgesehen von ein paar Exzellenten) Darth Maul ~ Peace is a lie 14:37, 20. Mär. 2009 (CET)

Do be done my Lord. ;-) Ist das Offiziell? [2] Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 15:04, 20. Mär. 2009 (CET)
Jep, ist offizieller, da die IMDB nur von professionellen Redakteuren editiert wird, während in der Wikipedia dies fast jeder kann. Darth Maul ~ Peace is a lie 15:14, 20. Mär. 2009 (CET)
Und die? [3] Möge die Macht mit euch sein. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 15:20, 20. Mär. 2009 (CET)
Ich denke ja. Darth Maul ~ Peace is a lie 15:39, 20. Mär. 2009 (CET)

Bemalungen oder Hautfarbe

ShaakTi tfu

Shaak Ti um 2 VSY

Mich beschäftigt schon seid längerem eine Frage. Shaak Ti hat in TFU diese Streifen am linken Oberarm, am rechten Unterarm, am linken und am rechten Oberschenkel. Jetzt frage ich mich ob das ihre Hautfarbe oder nur eine Bemalung ist. Wisst ihr zufällig was das ist, denn in Clone Wars hat sie diese Streifen nicht. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 21:45, 19. Mai 2009 (CEST)

Ich weiß es nicht von einer Quelle oder so, aber das sieht aus, wie Narben. Das würde auch die Verbände erklären(,falls das welche sind). Nutella 11:26, 3. Jun. 2009 (CEST)

Tod

Kann mir einer sagen, welcher Tod der richtige ist? Sie wird im Jahr 19 VSY in der gelöschten Szene von General Grievous auf der Invisible Hand getötet, von Darth Vader im Jahr 19 VSY getötet und sie wird 2 VSY auf Felucia wird Starkiller besiegt und dann springt sie in eine Grube. Welcher Tod ist "richtig"? Der auf Invisible Hand kommt nämlich auch in einem Comic (mir fällt der Name nicht ein) vor. Nutella 18:13, 31. Mai 2009 (CEST)

So wie es im Artikel steht, also von Starkiller. Gruß Admiral Ackbar 18:20, 31. Mai 2009 (CEST)
Und wenn dir der Name vom Comic einfällt kannst du ihn mir dann mitteilen? May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 18:26, 31. Mai 2009 (CEST)
Jup, ich überlege noch. Nutella 23:29, 1. Jun. 2009 (CEST)
Ich weiß es nicht mehr. Ich könte morgen 'nen Freund fragen, der hat das Comic. Ich weiß nur, dass die gelöschte Szene auf der Invisible Hand vorkommt und dass es zu 19 VSY ist. Nutella 23:46, 1. Jun. 2009 (CEST)
OK das währe nett wenn du morgen bzw. heute (-: deinen Freund fragen könntest. Das würde mich sehr interessieren. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 00:08, 2. Jun. 2009 (CEST)
Dauert etwas, er schläft noch. Nutella 11:07, 2. Jun. 2009 (CEST)
Ich habe ihn eben gefragt (ich war die ganze Zeit im Kino) er findet den Comic nicht und weiß auch nicht, wie er heißt. Aber, er hat mir gesagt, dass er von Episode III handelt und, dass er wahrscheinlich auch so heißt. Wie er mir gesagt hat, er es nicht genau zu sehen, wie Shaak Ti starb. Aber man versteht, dass sie auf der Invisible Hand gestorben ist. Genauer konnte er's mir jetzt nicht sagen. ☺☻ Nutella 20:35, 2. Jun. 2009 (CEST)
Ja trotzdem danke. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 20:41, 2. Jun. 2009 (CEST)
Gern geschehen. Nutella 00:49, 3. Jun. 2009 (CEST)
also das is echt mies gemacht das sie 2 malk stirbt bevor sie echt stirbt. also da ist auch noch das unlogische an ihrem ersten tot das grivous sie angeblich entführt haben soll , allerdibngs steht sie am ende von CLONE WARS vor Windu und sagt das sie versagt hat. das heißt ja das sie in sicherheit ab dem moment ist , somit kann grivous sie doch garnicht mit aufs schiff genommen haben , weil CLONE WARS direkt auf Die rache der Sith endet. In the force Unleached hab ich sie nicht gerne Getötet. warscheinlich stirbt die irgendwann nochmal. Grüße von mir, Frece 17:02, 20. Aug. 2009 (CEST)

Die beiden vorherigen Tode entsprechen nicht dem Kanon. Sie waren nur Konzepte, die später verworfen wurden. Siehe auch der Hinter-den-Kulissen-Abschnitt des Artikels. – Andro Disku 17:14, 20. Aug. 2009 (CEST)

Achso , verstehe naja , sie hat aber einen ganz anderen tot verdient finde ich. also auf jeden fall danke für die schnelle antwort. Grüße Frece 18:18, 20. Aug. 2009 (CEST)
Ich habe mir den Hinter-den-Kulissen-Artikel zu Shaak Ti durchgelesen. Dort wird ihr Tod in der geschnittenen Szene als nichtkanonisch bezeichnet, mit der Begründung, sie sei in einer kurzen Sequenz als Hologramm auf dem Wookieplaneten im Gespräch mit Yoda zu sehen. Diese Begründung ist nicht ausreichend, da es sich hier auch einfach um einen Filmfehler handeln kann.--84.171.1.43 02:13, 26. Sep. 2010 (CEST)
Sie kommt aber noch in The Force Unleashed vor welches nach Die Rache der Sith spielt--Pre Vizsla Talk-icon 08:48, 26. Sep. 2010 (CEST)
Auch das Spiel scheint keine Ansprüche darauf zu erheben, vollständig kanonisch zu sein, man denke an eines der Alternativenden.--84.171.4.245 14:21, 26. Sep. 2010 (CEST)
The Force Unleashed (Videospiel) ist vollständig kanonisch also ist das Tod der richtig Tot. Die The Force Unleashed – Ultimate Sith Edition nicht kanonisch das ist aber auch egal dar sie im stirbt The Force Unleashed (Videospiel) und nicht in der The Force Unleashed – Ultimate Sith Edition--Pre Vizsla Talk-icon 15:38, 26. Sep. 2010 (CEST)

Gut, versuchen wir es nochmal auf Deutsch. Das TFU verschiedene Enden aufweist, ist für seinen Kanonwert unerheblich, weil es ein festes kanonisches Ende gibt, wie etwa bei KotOR auch (ein männlicher Revan findet zurück zum Licht und besiegt Darth Malak). Da wir Fräulein Tis Ende im Film nicht sehen, sondern es uns aller höchstens bei Entfallene Szenen anschauen können, bedeutet, dass sie am Ende des Filmes noch lebt. Schlussendlich taucht sie in TFU auf (wobei auch schon mehrfach bestätigt wurde, dass dies kanonisch ist). Allerdings spielen die Enden von TFU auch hierbei keine rolle, da sie im Spiel auf jeden Fall das zeitliche segnet, egal was der Spieler tut. Sprich sie stirbt 2 VSY, ob du es willst, oder nicht. --Modgamers Kummerkasten 15:50, 26. Sep. 2010 (CEST)

Es stand sogar im Insider, dass Shaak Ti nach Ep. III noch lebt. Aber alles andere sagten ja schon Modgamers und Pre Vizsla. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 19:08, 26. Sep. 2010 (CEST)
Gut, dann mal was generelles: Was bringt es denn, die Dinge, die sich Lucas ausgedacht hat mit denen, die sich irgendein Autor ausgedacht hat, zusammenzuschmeißen, ohne dass auf den ersten Blick ersichtlich ist, was davon von Lucas und was von Autor XY kommt? Auf diese Weise vermischt man das wirkliche Star-Was mit Fan-Fiction und erzeugt somit ein Endprodukt, dass nur noch zu einem sehr geringen Teil wirklich Star Wars ist.
Wie aussagekräftig sind bspw. schon S-Kanon-Werke? Schön, sie stehen nicht im Widerspruch zu Lucas Welt, aber sie führen die Dinge nicht so fort, wie er sie hätte fortgeführt hätte. Es hat im Grunde nichts mehr mit Star Wars zu tun, denn vieles, was in diesen Werken passiert, hätte Lucas so niemals geschrieben.--84.171.17.239 02:58, 2. Okt. 2010 (CEST)
Kanon ist Kanon. Es gibt zwar eine hierarchische Abstufung, aber solange nichts explizit unkanonisch (wie die geschnittenen Szenen oder das dunkle TFU-Ende) oder von aktuellerem bzw. höherrangigem Kanon überschrieben wurde, ist alles im offiziellen SW-Kanon. Punkt. Aus. Ende. Ben Kenobi
03:14, 2. Okt. 2010 (CEST)
Das ist keine Antwort auf meine Frage, was für einen Sinn es haben soll, Lucas Star Wars mit Fan-Fiction, die damit kaum noch etwas zu tun hat, zusammenzuschmeißen.--84.171.27.205 13:13, 2. Okt. 2010 (CEST)
Wenn es von der offiziellen Seite genehmigt ist, ist es aber kein FanFicition, sondern Kanon. Pandora -bin wichtig- Diskussion 19:07, 2. Okt. 2010 (CEST)
Lucas Licensing ist dafür zuständig und die haben nichts anderes gesagt, als dass, was im Artikel steht. Wo ist jetzt also dein Problem? Du glaubst scheinbar, das George Lucas - und nur der - etwas an der SW-Geschichte schreiben darf. Das kannst du natürlich gerne, ist aber eine ziemlich einseitige Sicht. Nach deiner Theorie ist Ti wohl im Film gestorben, was sie aber nicht ist, sonst hätte man es auch da gesehen und nicht im DVD-Bonusmaterial. Verworfene Szenen gibt es zu hauf und oft wurden sie nicht einfach nur entfernt, weil der Film sonst zu lang wäre. Man tut dies auch, weil sie einem am Ende doch nicht gefallen hat. Da im Film kein einziger Hinweis enthalten ist, dass sie stirbt lebt sie am Ende noch. Die Entwickler von TFU haben sich auf diesen Umstand berufen und sie n ihr Spiel eingebaut. Zudem solltest du bedenken, dass es sich hierbei nicht "um irgendwelche" Fans handelt. Das Spiel stammt von LucasArts, einer Tochterfirma von LucasFilm, also eine Firma die von George begründet wurde. Was willst du also? Sollen wir den Artikel umschreiben, weil - deiner Meinung nach - nur die filme "das einzig " war sind? --Modgamers Kummerkasten 19:38, 2. Okt. 2010 (CEST)
Wenn es von der offiziellen Seite genehmigt ist, dann ist es genehmigte Fan-Fiction, Pandora. Es ist und bleibt Fan-Fiction, das, was sie kanonisch macht ist lediglich die Tatsache, dass sie dem groben Aufbau der Geschichte nicht widerspricht, was nichts mit dem wahren Geist der Star-Wars-Saga zu tun hat, denn die steckt ausnahmslos in den Werken, die Lucas selbst sich erdacht oder miterdacht hat. Ich würde schätzen, dass etwa 25% dieser Seite über das informiert, was wirklich von Lucas stammt, was wirklich Star-Wars ist. Der Rest ist einfach nur Fan-Fiction (und ja, auch wenn es offiziell genehmigt ist, so bleibt es Fan-Fiction). Wenn ihr beides schon zusammenschmeißen müsst, dann solltet ihr es wenigstens sauber trennen, anstatt hier dem Leser zu vermitteln, dass das, was Lucas sich ausgedacht hat gleichwertig ist mit dem, was sich anerkannte Autoren ausgedacht haben, denn das ist es nicht. Die Sinnlosigkeit dieses Zusammenschmeißens müsste jedem klar werden, der sich etwa diesen ganzen Schrott über Lichtschwertstile durchliest. Da werden den Lucas-Figuren tiefgründige Charakterzüge angedichtet, die angeblich in ihren Schwertstil einfließen sollen, dabei hat Lucas beim Dreh der Filme nicht entfernt so gedacht, wie diese wilden Psychologietheorien teilweise reichen.--84.171.32.186 22:12, 2. Okt. 2010 (CEST)

Jeder, dessen IQ die Zimmertemperatur übersteigt, sollte genau erkennen, was in den Filmen vorkommt und was nicht. Dies aber extra zu kennzeichnen bzw. aufzuteilen, nur um solche "the-movies-only"-Fanatiker zufrieden zu stellen ist Schwachsinn. Star Wars ist größer als die Filme. Lucas Schöpfung ist größer geworden als er selbst, dass sollte man langsam mal anerkennen. Wenn du weiterhin nur meinst, die Filme sind das einzig wahre sind, kannst du das gerne tun. Sage "uns" aber nicht, weil wir Star Wars komplett abbilden, dass wir damit falsch liegen. Das ist schlichtweg arrogant. Denn wer bist du denn, uns zu sagen, was wir glauben sollen? --Modgamers Kummerkasten 22:23, 2. Okt. 2010 (CEST)

Genau und jemand, dessen IQ unter Zimmertemperatur liegt, wird vermutlich nicht darauf kommen, dass nicht bloß die Filme, sondern auch die zahlreichen Statements von Lucas, die viel weniger offensichtlich und daher auch viel wenigeren bekannt ist, genauso dazugehört. Und das, was irgendwelche Autoren nun aus Lucas' Schöpfung gemacht haben, hat nicht mehr viel mit Star Wars zu tun, der Stil ist ein völlig anderer, das sollte eigentlich jeder merken, der sich die Fan-Fiction durchliest. Und dass die Filme und das, was Lucas geschaffen hat, das einzig wahre Star Wars sind, das ist Fakt, das hat nichts mit Glauben oder Meinung zu tun. Nur weil ich als Autor eine wahnwitzige Geschichte ersinne, die den faktischen Grundlagen der Story nicht widerspricht, ist das noch lange lange nicht Star Wars - aber vielleicht braucht ihr den Stoff ja, um eure Seite zu füllen.--84.171.32.186 22:36, 2. Okt. 2010 (CEST)
Es ist ja nicht so, dass die Autoren eine Geschichte schreiben, damit zu Lucas Licensing renenu nd sagen "ich habe ne coole Idee". Es ist genau anders rum Lucas licensing, Lucas Books, LucasArts usw. suchen Leute, die etwas für das Star Wars-Universum schreiben sollen. Diese Geschichten, die Sachbücher, die Videospiele sind alle Teil des Universums. Wenn es dir nicht gefällt, schön, deshalb sind sie noch lange nicht falsch. Ich kenne das besagte Zitat von Lucas, auf welches du anspielst. Dazu sage ich nur: "Und jetzt?". Star Wars ist mehr als nur die Filme. Punkt. Die Jedipedia hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesamtheit des Wissens über Star Wars abzubilden. Dazu gehören auch Comics, Sachbücher, Spiele und andere Produkte. Wenn du das nicht wahr haben willst... mir egal. wir sind aber nicht hier um einen Weg von Star wars aufzuzeugen, oder gar deb richtigen, sondern alles. Wenn dir dies nicht gefällt - und somit das Projekt - dann steht es dir frei dich nicht weiter auf dieser Seite aufzuhalten - wir werden die Ausrichtung des Projektes jedenfalls nicht ändern. --Modgamers Kummerkasten 22:47, 2. Okt. 2010 (CEST)
Was meinst du denn, warum Lucas Firmen Leute suchen, die das Ganze ergänzen, anstatt dass er selbst es tut? Sicher nicht, weil Lucas so ein Riesenfan von Fan-Fiction ist, sondern weil sie das Projekt kommerziell ausschlachten wollen. Und nochmal: Nicht überall wo Star Wars draufsteht, ist auch Star Wars drin. Nur weil ein Buch abgesegnet wurde, wird es nicht zu Star Wars. Star Wars ist das, was sich Lucas erdacht hat. Alles andere ist zwar nicht falsch, wie ich schon mehrfach sagte, aber nicht mehr das Original, es ist wie der Versuch einer fortsetzenden Kopie. Dieser Unterschied wird hier nicht gekennzeichnet, diese Seite ist ein einziger großer Topf, in den alles geschmissen wird, Lucas Werke, X-Kanon, Y-Kanon, Z-Kanon, hier mal ein Comic, da mal ein Spiel, dort mal ein Buch, das alles wird schön vermengt und für den User, der es letztendlich liest, gibts Suppe „a la Star Wars". Guten Appetit :)--84.171.32.186 23:36, 2. Okt. 2010 (CEST)
Ich verspüre das dringende Verlangen meine Hände über dem Kopf zusammen zu schlagen. Letztendlich kann ich dir nur noch eins sagen: Heul doch. Wenns dir nicht gefällt, dann nutze es nicht. Wenn dir Google nicht gefällt, benutze es nicht. Wenn du kein Nutella magst, kauf es nicht. Wenn dir die CDU nicht gefällt, dann wähl sie nicht. Wenn dir die Dinge nicht gefallen, wie wir sie hier regeln, dann halte dich hier nicht auf. Wir ändern daran nichts. Damit ist die Diskussion denke ich mal beendet. --Modgamers Kummerkasten 00:12, 3. Okt. 2010 (CEST)
"Heul doch". Wow. Ich bin beeindruckt. Welch jedihafte Zurückhaltung. Mit solch einer differenzierten, ausgeklügelten Kritikreaktion hast du nun auch noch den letzten Zweiflern bewiesen, dass dein IQ wohl weit unter dem Gefrierpunkt anzusiedeln ist. Und stimmt, die Diskussion ist beendet, denn so einen Unsinn wie von dir eben sollte wirklich niemand freiwillig lesen. Adieu.--84.171.32.186 00:50, 3. Okt. 2010 (CEST)

Ja, tschuldigung, aber was soll ich noch sagen. Zum einen scheinst du dies hier mit einem Forum zu verwechseln und zum anderen habe ich dir mindestens 2 mal schon gesagt, wir ändern an unserem Konzept nichts. Ich nehm dir ja deine Meinung nicht weg. Es ist aber geradezu illusorisch zu glauben, dass wir nun anfangen tausende von Artikel zu löschen, zu kürzen oder umzuschreiben nur weil hier irgendeine IP irgendwas von "Lucas = Gott, alle andern doof oder Kapitalismushuren" erzählt. Du darfst ja gern weiter so darüber denken, wir sehen das anders. Fertig. Wenns dir nicht passt, mach doch ein eigenes Wiki auf, oder... heul eben halt. Damit will ich dich eigentlich nicht wirklich angreifen (auch wenn du es mir wohl nicht glauben wirst), es ist nur so eine lächerliche Diskussion über ein solch absurdes Luxusproblem auf die es nie eine Antwort geben wird. Es lohnt sich nicht darüber zu streiten, weil es letztendlich eine Geschmacksfrage ist. Ich hätte ich die Worte unserer Altkanzlers bemühen können „Die Hunde bellen, aber die Karawane zieht weiter“, es wäre aber aufs selbe hinausgekommen. Das andere klingt nur schlauer. --Modgamers Kummerkasten 01:09, 3. Okt. 2010 (CEST)

Exzellent Kandidatur Mai/Juni 2009 (bestanden)

Diese Kandidatur lief vom 26.05.2009 bis zum 09.06.2009

  • Pro Pro: :Der Artikel hat das Zeug dazu, exzellent zu sein, was es bei der Lesenswertwahl gezeigt hat. Der Artikel ist gut, ausführlich und es steht alles drin. Also kurz: Der Artikel ist sehr gut. Boss 14:00, 26. Mai 2009 (CEST)
  • Pro Pro: :Ich teile die Meinung von Boss der Artikel ist einfach besser als Lesenswert! Corran' 19:42, 26. Mai 2009 (CEST)
19:48, 26. Mai 2009 (CEST)
      • Jetzt schon [4]. Ich hoffe ich durfte das durchstreichen. Ansonsten tut es mir Leid. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 00:33, 7. Jun. 2009 (CEST)
  • Pro Pro: : Jetzt nachdem Shaak Ti (lustiger Zufall ;-)) ein paar Änderungen vorgenommen hat, denke ich doch, dass der Artikel exzellent sein kann. Was die Vollständigkeit betrifft, vertraue ich seinem Wort. – Andro Disku 19:27, 31. Mai 2009 (CEST)
  • Pro Pro: : Wegen der Vollständigkeit vertraue ich jetzt auch mal auf Shaak Tis Wort und von daher hat der Artikel die Auszeichnung verdient. Allerdings fände ich es noch schön, wenn einige Zitate ergänzt werden könnten. Ansonsten wirklich gelungene Arbeit, weil es auch einen ausführlichen Hinter den Kulissen-Teil gibt. Jaina 14:49, 1. Jun. 2009 (CEST)
  • Pro Pro: : Ich persöhnlich finde das es mehr Bilder wie der Artikel über Blaster hat und eine wichtige Sache klärt, der fälschliche Tod von Shaak Ti, nämlich in den Bonusscenen aus Episode 3.J Luke M 21:19, 4. Jun. 2009 (CEST)
  • Pro Pro: : Ich sehe das wie Jaina und vertraue mal drauf, dass es vollständig ist, auch wenn es für eine Figur wie Shaak Ti nach etwas wenig aussieht... irgendwie. Ich will zwar nicht erstmal für Neutral oder sowas stimmen, um irgendwelche Änderungen zu erzwingen, wie ich das sonst gern mache, aber meiner Meinung nach sollten die Einzelnachweise aus der Einleitung raus und lieber dort ergäntzt werden, wo sie im Text noch fehlen, da die Einleitung nur eine Zusammenfassung dessen ist. Der Fähigkeitsteil könnte außerdem noch ausgebaut werden (also der Abschnitt „Eigenschaften“, warum heißt der eigentlich „Eigenschaften“?). Und das Bild in der Infobox ist meiner Meinung nach äußerst unpassend (und zu klein), da gäbe es bessere, wodurch der Artikel gleich mehr hermachen würde. Mehr Zitate wären, wie ja schon erwähnt wurde, auch nicht schlecht, besonders am Anfang des Artikels. Den HdK-Teil finde ich gut, das ist wohl sowas wie das Ass im Ärmel bei diesem Artikel. -- Sol (catch me) 00:16, 7. Jun. 2009 (CEST)
    • Welches Bild hältst du für geeignet? Und das mit den Einzelnachweisen kann ich auch noch machen. Und über das Anfangszitat habe ich auch nachgedacht, habe leider kein gutes gefunden. Die guten stehen alle schon im Artikel, vielleicht ist davon eins geeignet. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 00:33, 7. Jun. 2009 (CEST)
      • Bei WP haben die in der Infobox eines was eher Portrait-mäßig aussieht, das finde ich besser. Das bisherige könnte man ja woanders verwenden. Ich würde so etwas vorschlagen (oder dieses, wenn man da eine größere Version findet und den oberen Teil herausschneidet). Ich weiß nicht, ob es noch bessere gäbe, kann jetzt grad nur die von Jedipedia und Wookieepedia vergleichen. Von den Zitaten fände ich höchstens das aus dem Persönlichkeitsteil für den Artikelanfang geeignet, aber gibt es wirklich nicht mehr von ihr? Vielleicht stolpere ich ja zufällig über eins, mal guggn. -- Sol (catch me) 00:51, 7. Jun. 2009 (CEST)
        • Ich habe mal grade bei Google gesucht und das zweite Bild gibt es nicht so wie du es beschrieben hast. Aber wenn es nach der Größe geht ist das hier das Größte. Ach ja ihr müsst euch nicht der Vollständigkeit halber nur auf mich verlassen, denn ihr könnt das anhand der WP überprüfen. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 02:05, 7. Jun. 2009 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Lesenswert ist der Artikel, wie bereits erwiesen wurde. Allerdings fehlen noch einige Sachen in der Biografie und auch der Persönlichkeit/Eigenschaften-Abschnitt könnte durchaus noch erweitert werden. Ausgezeichnet ja, exzellent leider noch nicht. Ben Kenobi
16:12, 26. Mai 2009 (CEST)
    • Hallo Ben. Danke das du den Artikel gut findest, doch weiß ich nicht was in der Biografie fehlen soll. Ich denke das die Biografie zu 98% vollständig ist das einzige was fehlt bzw. nicht ausführlich beschrieben ist, ist ihre Mission auf Dagu. Doch leider ist die dazu gehörige Quelle für mich unerreichbar. In der WP steht, dass es die Infos im Fact File Ausgabe 116 gibt, da das Buch Escape from Dagu zu meinem Leidwesen nie erschienen ist, ist die Ausgabe 116 die einzige Quelle. Da es diese Ausgabe leider höchstens ein mal in zwei Monaten bei ebay gibt und wenn es sie gibt für unerhört überteuerte Preise, ist das sogar für mich zu viel. :P Was die anderen beiden Punkte betrifft, so werde ich versuchen sie beseitigen. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 19:43, 26. Mai 2009 (CEST)
      • Es ist ja nicht dein Fehler, wenn du die Quellen nicht bekommen kannst. Allerdings muss ich trotzdem noch einmal bekräftigen, dass meiner Meinung nach definitiv mehr möglich und angebracht ist. Der Abschnitt über ihre Fähigkeiten ist mehr als dürftig, Persönlichkeit fehlt komplett. Hinter den Kulissen könnte auch noch einmal eine Überarbeitung vertragen, ebenso wie die ziemlich kurze Einleitung. Was mich allerdings am meisten stört ist eine Sache, die bei Betrachtung der Einzelnachweise deutlich wird: Anscheinend wurde keines der aufgeführten Sachbücher im Artikel verwendet, denn sonst müsste es ja Nachweise darauf geben - und ich glaube kaum, dass da nur redundante Infos drinstehen (das gilt übrigens auch für die, die im Wookieepedia-Artikel zusätzlich noch genannt sind). Weiterhin fehlen ein paar Infos aus den Insidern sowie über Escape from Dagu, was zwar nicht erschienen ist, aber definitiv in der NEC kurz ausgeführt wird. Da ist die kurze Erwähnung des Planetennamens nicht genug. Tut mir leid, der Artikel ist sicher gut, aber aufgrund der genannten Mängel kann er nicht exzellent sein. Ben Kenobi
15:45, 1. Jun. 2009 (CEST)
        • Danke für die ausführliche und genaue Begründung. Jetzt verstehe ich was du meinst. Ich weiß ich habe jetzt nicht alle deine 5 Punkte verbessert aber immerhin 2 1/2. Den HdK Teil habe ich etwas aktualisiert, den Einteilungssatz habe ich auch verlängert (Ich hoffe das war richtig so) und ich habe in der Historie nach einem der Sachbücher gesucht und bin findig geworden. [5] Vielleicht kann ich die anderen Bücher auch noch finden. (Ist das überhaupt erlaubt sich auf das Wort der andern zu verlassen? Indem ich in den Versionen nachsehe was sie geändert haben und welche Quelle sie hinzugefügt haben?) Und die Biografie ist vollständig soweit ich weiß und ich habe viel gesucht... deswegen bin ich mir sicher. Die ganzen englischen Sachbücher besitze ich auch nicht, aber nach der WP steht da auch nicht grade so viele neue Sachen über Shaak Ti drin. Was die Persönlichkeit angeht fand ich das ziemlich übertrieben, dass du geschrieben hast das die Persönlichkeit komplett fehlen würde. Und wie ich schon sagte Dagu wird in der Datenbank erwähnt. Und da ich nur Sachen schreiben darf von denen ich die Quelle nicht habe, konnte ich das nur so kurz verfassen. Vielleicht finde ich ja jemanden der The New Essential Chronology hat und kann ihn dazu überreden, dass er das nachträgt, weil ich kaufe mir garantiert nicht 4 englische Sachbücher nur um höchstens fünf Sätze zuschreiben, das wären dann wieder über 100€, da es 2 bücher nur noch von Privathändlern zu kaufen gibt. Aber ich finde es nett, dass du mir nicht die Schuld dafür gibst. ;-) May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 01:45, 2. Jun. 2009 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Ich würde es vorerst bei lesenswert belassen. Wie Ben schon sagte, kann der Persönlichkeitsabschnitt noch erweitert werden und ein paar mehr Zitate wären auch gut. – Andro Disku 18:25, 30. Mai 2009 (CEST)
    • So Zitate eingefügt ich hoffe die reichen jetzt. Und was soll ich jetzt noch deiner Meinung nach in den Persönlichkeitsabschnitt schreiben? Ich habe schon nach Bens Kontra an dem Persönlichkeitsabschnitt gearbeitet und ich weiß nicht was es da noch zu bemängeln gibt. Schließlich gibt es nicht viel über Shaak Tis Persönlichkeit zu sagen. Wenn du mir präzise sagst was ich deiner Meinung nach noch da eintragen soll werde ich das tun. Aber zu sagen das ist zu kurz kann man immer. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 19:16, 30. Mai 2009 (CEST)
      • Ich werde mir morgen den Abschnitt noch einmal anschauen und dann ein Urteil fällen. Ich muss in ein paar Minuten weg, daher kann ich das jetzt nicht machen. Aber schon mal jetzt gesagt: Kann man nicht noch etwas mehr über ihre Fähigkeiten schreiben? Gruß – Andro Disku 19:36, 30. Mai 2009 (CEST)
        • Nicht schlimm. Ich warte.^^ Und über ihre Fähigkeiten muss ich mal gucken ob ich da noch was finde. Es gibt leider nur so wenig. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 19:46, 30. Mai 2009 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Ich muss leider auch ein Kontra geben, da der Artikel nicht vollständig ist und sowohl Persönlichkeit, Fähigkeiten, HdK als auch die Einleitung sind sehr dürftig. Außerdem rutscht der Artikel gerade im Bereich Klonkriege in eine Nacherzählung der Comics ab. Gruß, Urai Fen ~ Konferenz auf der Merciless 15:52, 1. Jun. 2009 (CEST)
  • Kontra Kontra: : Von mir ebenfalls ein Kontra, da noch einiges fehlt. Sowie ihre Beziehung zu Kit Fisto. кїт гıѕто ²ى (Kommunikation|Lego) 00:40, 7. Jun. 2009 (CEST) (Keine 50 Edits im Artikelraum)
  • Neutral Neutral: : Ich habe eine Mischung von Bennys und Boss´ Meinung. JunoDiskussion 17:00, 26. Mai 2009 (CEST)

Fünf-Pro-Stimmen gegen zwei Kontra und einer Enthaltung: Noch knapp bestanden, denn im Regelwerk heißt es „Eine Kandidatur gilt dann als bestanden, wenn ein Artikel nach Ablauf der Wahlfrist mindestens fünf Fürstimmen und mindestens doppelt so viele Fürstimmen wie Gegenstimmen aufweist.Bel Iblis 07:18, 10. Jun. 2009 (CEST)

Lichtschwert

Aber bei anderen Jedis so wie bei Anakin Skywalker steht als Bewaffnung auch Lichtschwert. Lord Revan Briefkasten

Dann ist es bei den anderen falsch. Der Plural von Jedi ist Jedi.Gruß Nahdar Vebb Diskussion 12:49, 30. Dez. 2009 (CET)
Bei den meisten Jedi steht es nicht dabei. Gruß Admiral Ackbar 12:50, 30. Dez. 2009 (CET)
Habe mich nur verschrieben, aber danke Lord Revan Briefkasten

Was soll das bedeuten?

Im Abschnitt "Fähigkeiten steht: "Durch ihre Schnelligkeit und ihre Flexibilität konnte sich die Togruta Jedi-Meisterin im Gedränge zur Wehr setzten."

Soll es wirklich "im Gedränge" heißen oder habe ich das verschlechtbessert? Außerdem ist dieser und der vorherige Satz schwer zu verstehen, wie ist das zu verstehen, welches "Gedränge" ist gemeint (oder muss man das hier einfach durch "Kampf" austauschen)? --Zockerfreak112 22:47, 6. Jan. 2010 (CET)

Das bedeutet, dass sie gegen viele Gegner auf engem Raum kämpfen kann. Das bedeutet das Wort Gedränge. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 15:40, 18. Jul. 2010 (CEST)

TFU

Wer Sagt Eigentlich das das Überleben und Auftauchen in TFU KANONISCH ist ich meine mal TFU im allgemeinen ist nicht sehr kanonisch ich denke da nur mal an Tatooin dort kämpft Starkiller gegen Obi Wan aber das kann gar nicht stimmen da vor dem Falken in Episode 4 kein Kampf zwischen obi wan und einer anderen Person stattfand oder an den Todesstern oder Kreuzer oder was das auch war aufjedenfall wo Starkiller gegen Imperator und Vader Kämpft hat Niemals Stadtgefunden ich stell nich in frage das es spaß macht gegen Shaak Ti zu kämpfen aber ich halte das Für unkanonisch ist meine Meinung Der verbannte~T3-M4 15:43, 4.März. 2010

Wovon du sprichts ist die Ultimate Sith Edition von TFU und dier Teil von TFU ist sehr wohl Kanonisch. UNd Starkiller hat sehr wohl gegen Palpi und Vader gekämpft.--Te Ani'la Mand'alor Manda'yaim 15:46, 4. Mär. 2010 (CET)
Auserdem steht der Kampf im Roman und im Comic, und diese sind zu 100% kanonisch. Gruß Admiral Ackbar 16:15, 4. Mär. 2010 (CET)

clone wars

in welcher staffel und in welcher episode taucht shaak ti denn auf?? auf jeden fall nicht in der ersten mfg (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 178.24.70.20 (Diskussion) 12:49, 2. Apr. 2011)

Shaak Ti kommt in Clone Wars Staffel 2, bzw Volume 1 recht am Ende, bei dem Gefecht auf Boz Pity vor. Pandora -bin wichtig- Diskussion 21:37, 2. Apr. 2011 (CEST)
Ich nehme an, du meintest Hypori?! Gruß, Ivan Sinclair 10:48, 3. Apr. 2011 (CEST)
Öhm, ja genau, das meinte ich egtl... Pandora -bin wichtig- Diskussion 15:37, 3. Apr. 2011 (CEST)
Ich wette er verwechselt wieder cw mit tcw. Ich meine wer weiß schon das cw eine Serie ist? :-) May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 21:44, 3. Apr. 2011 (CEST)
Naja, normal reicht es, auf den Link zu klicken... Pandora -bin wichtig- Diskussion 15:09, 4. Apr. 2011 (CEST)
ich meinte schon tcw. trotzdem danke. mfg (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von 178.24.70.20 (Diskussion) 14:31, 6. Apr. 2011)
Dann sollte die Überschrift The Clone Wars heißen und nicht clone wars, denn wie gesagt da gibt es einen unterschied. :-) Aber um auf deine Frage zu antworten: in TCW kommt sie in der 3. Staffel 1. und 2. Folge vor und sonst nie. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 12:05, 12. Apr. 2011 (CEST)
ja sorry ich wusste damals noch nicht den richtigen unterschied Mace Window 15:13, 27. Apr. 2011 (CEST)

Die Verteidigung von Kamino

in Die Verteidigung von Kamino besitz Shaak Ti ein LS mit einer grünen Klinge.ich finde, dass sollten wir unter Trivia zu den anderen "Fehlern", die gemacht wurden, hinzufügen.wenn dies so ist.ich kann die Quelle auf jeden Fall bezeugen oder wie auch immer.mfg Mace Window 15:04, 27. Apr. 2011 (CEST)

haaaaaalo?ich will ja nicht nerven, aber das könte doch wirklich mal rein. ich würde aber lieber gern eine einverständniserklärung bevor ich etwas in so einen „großen Artikel" schreibe. mfg Mace Window 14:06, 1. Mai 2011 (CEST)
Warum soll es ein Fehler sein, dass ein Jedi mal ein anderes Lichtswert benutzt? Gruß Admiral Ackbar 14:07, 1. Mai 2011 (CEST)
na weil das wenn sie woanders die klinge des lichtschwertes eine andere farbe hat, dann wird das doch auch mit reingeschrieben.abgesehen davon hat ein jedi ja ich sag mal eine gewissen bindung zu seinem lichtschert. und al Häter (wars hüter) hat man ja auch gewühnlich ne blaue klinge.wieso sollte sie denn das aufeinmal ändern. mfg Mace Window 17:40, 1. Mai 2011 (CEST)
Nach Hypori hat sie doch eh ihr Lichtschwert verloren. May the Force be with you. Shaak Ti ~ Jedi-Rat 22:58, 6. Mai 2011 (CEST)
War das vor die verteidigung von kamino?und wieso solte sie sich ein anderes bauen.weil ich hab irgendwo in der jedipedia gelesen das ein jedi irgndsone "bindung"zu seinem lichtsschwert hat.deswegen denk ich eher sie hätte sich ein blaues neu gebaut.mfg Mace Window 17:40, 10. Mai 2011 (CEST)

schlacht von Geonosis (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von Shaak ti2004 (Diskussion | Beiträge) 14:49, 26. Dez. 2013‎)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.