FANDOM


Offizielle Quellen

Da ich mich schonmal bezüglich Websites als Quellen geirrt habe, frage ich erst nach. Starwars.com und Wizards of the Coast sind doch die einzige erlaubten Quellen, oder? Graawwwwrl, Lowie Ke nu'jurkadir sha Mando'ade! 14:19, 2. Mär. 2009 (CET)

Allgemein kann man dies so nicht sagen. Alle Websiten, die LucasFilm oder einer ihrer Tochterfirmen gehören, können Inhalte enthalten, die als offizielle Quellen verwendet werden können, z.B. zusätzlich zu den oben genannten auch HoloNetNews.com und LucasArts.com. Aber solche Webseiten enthalten nicht nur offizielle Informationen, zum Beispiel kann man bei StarWars.com in einem eigenen Blog oder im Forum schreiben. Daher sind nur Rubriken wie z.B. die Datenbank von StarWars.com zulässig.
Bei Hinter-den-Kulissen-Informationen ist es aber anders. Zwar sollten die Informationen eine Quelle haben, doch die Information muss nicht von LucasFilm stammen. Dieser Artikel (The Clone Wars – Jedi-Allianz) enthält zum Beispiel Informationen von IGN.com, einer Website über Videospiele. Dies kann auch als Quelle für einen HDK-Abschnitt oder -Artikel dienen, wenn dort zum Beispiel Interviews veröffentlicht werden. Für die normalen Artikel über Dinge aus dem Star-Wars-Universum sind aber nur offizielle Informationen von LucasFilm erlaubt. Viele Grüße, Benutzer:C-3PO 20:26, 2. Mär. 2009 (CET)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.