FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Don-Wan Kihotay war ein Mensch, der zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs auf dem Planeten Aduba-3 lebte. Er behauptete von sich selbst, einer der letzten Jedi-Ritter des Alten Jedi-Ordens zu sein. Obwohl Don-Wan sogar ein eigenes Lichtschwert besaß, stufte seine Umwelt sein Dasein als Jedi nicht zuletzt wegen seines desillusionierten Charakters als Wunschdenken ein.

Biografie

Im Jahr 0 NSY schloss sich Don-Wan Kihotay Han Solo und seiner Gruppe von Freiheitskämpfern an, die ein Bauerndorf auf dem Planeten Aduba-3 vor dem Verbrecher Serji-X Arrogantus und seiner als Himmelhunde bezeichneten Swoop-Gang zu beschützen versuchten. Als es in dem Dorf zum offenen Schlagabtausch zwischen der Verbrecherbande und Han Solos Truppe kam, beschwörte ein alter Dorfschamane mithilfe mystischer Kräfte ein Monster aus einer Höhle herauf, dass Don-Wan Kihotay und die anderen Freiheitskämpfer im Kampf gegen Serji-X unterstützte. Allerdings tötete das Monster auch den alten Schamanen, der das Monster mit seinen Kräften beeinflusste, wodurch das Ungetüm die Kontrolle verlor und das gesamte Dorf zu verwüsten drohte. Aufopferungsvoll stellte sich Don-Wan Kihotay mit seinem Lichtschwert vor das Monster, in der Absicht, es zu vernichten. Doch der alte Mann erwies sich als zu langsam, sodass Han Solo eingriff, Don-Wan das Lichtschwert aus der Hand riss und es in die Brust des Monsters rammte. Daraufhin löste sich die Bestie auf und das Bauerndorf war wieder sicher – sowohl von der Bedrohung, die durch das Monster als auch jene, die von Serji-X und seiner Verbrecherbande ausging.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+