FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das nach Dooku benannte Kanonenboot, für weitere Bedeutungen siehe Dooku (Begriffsklärung).


Die Dooku Boot war ein TFAT/i-Kanonenboot im Dienste der Galaktischen Republik. Die Dooku Boot wurde in der Zweiten Schlacht von Geonosis eingesetzt, als sie die Jedi Luminara Unduli und Barriss Offee zum Schlachtfeld brachte. Außerdem an Bord war Commander Gree. Auf dem Schiff war eine Zeichnung angebracht, auf der ein Klonkrieger-Bein dem Separatisten-Führer Graf Dooku ins Gesäß tritt. Nachdem die beiden Jedi angekommen waren, halfen sie, die Waffenfabrik zu zerstören.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.