FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Dookus Lichtschwert war das persönliche Lichtschwert von dem Sith-Lord Darth Tyrannus. Der Griff war gebogen und ermöglichte Dooku somit höchste Präzision. Dooku nutzte dieses Schwert bei seinem Kampf gegen Yoda, Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi auf Geonosis.[1] Dooku kämpfte zwei weitere Male gegen Skywalker - einmal auf einer Fregatte[2] und ein anderes Mal auf Tatooine[3]. Später wurde es auch bei einem Kampf gegen Savage Opress und Asajj Ventress verwendet.[4] Als der Oberste Kanzler entführt wurde, duellierte sich Anakin mit Dooku an Bord der Invisible Hand. Doch Skywalker entwaffnete Dooku und exekutierte ihn.[5]
Dooku vor seinem Tod

Dooku kurz vor seinem Tod durch sein eigenes Lichtschwert

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.