FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier geht noch viel mehr. – Irahs (Diskussion) 10:59, 31. Okt. 2018 (UTC)

Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Draay-Anwesen war eine Art Schloss auf dem Planeten Coruscant. Barrison Draay war der Eigentümer des Anwesens, das mit Gewinnen des Draay-Trusts unterhalten wurde. Nach Barrisons Tod ging der Besitz an dessen Frau Krynda Draay über. Diese wohnte dort zusammen mit ihrem Sohn Lucien Draay und Barrisons Hausbediensteten Haazen. Auch bildete Krynda dort die vier Jedi-Seher Q'Anilia, Feln, Xamar und Raana Tey aus.

Anwesen-Explosion

Das Anwesen wird zerstört

Als Haazen im Jahre 3963 VSY seine wahren Absichten enthüllte, nämlich sowohl Jedi als auch Sith zu sein und beide Seiten aufzubauen und zu führen, kam es zum Kampf zwischen Lucien, Haazen und Zayne Carrick. Auch erlangte Haazen mittels einer Technologie die Kontrolle über Saul Karaths Flotte und zwang diese so auf das Anwesen zu feuern, was dadurch schwer beschädigt bis zerstört wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.