FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

Kraken-Schiffe wurden von den Separatisten in den Klonkriegen genutzt.

Beschreibung

Vom Aufbau und Design her, waren die Kraken-Schiffe anders als andere Raumschiffe. Sie besaßen vier tentakelartige Metall-Arme, die während des Fluges in Bewegung waren. Im Zentrum des Hecks befand sich das Beschleunigungstriebwerk in dessen Nähe sich Laserkanonen befanden. Am Bugstück des Kraken-Schiffs war ein Aussichtsfenster. Kraken-Schiffe konnten auch als Kampfläufer zu Lande und aufgrund der wasserdichten Bauweise ebenfalls unter Wasser genutzt werden.

Die Trident

RottaWirdEntfuehrt

Asajj Ventress entführt Rotta mit der Trident.

Die Dunkle Jedi Asajj Ventress besaß ein von Graf Dooku zur Verfügung gestelltes Krakenschiff, das auf den Namen Trident getauft wurde. Es wurde unter anderem zur Entführung von Jabbas Sohn Rotta eingesetzt. Zuvor war Ventress mit der Trident auf Christophsis. Danach griff Ventress' Kraken-Schiff ein zygerrianisches Sklavenlager auf Kadavo an, wobei Anakin Skywalker der Trident mit seinem Lichtschwert einen Arm abschlug. Ventress reparierte das Schiff nach ihrer Flucht. Anschließend unterstützte Ventress mit der Trident auf Khorm Unger Gout. Kurz vor der Schlacht von Kamino durchquerte Asajj mit der Trident die Gewässer von Tipoca City.

Schlacht von Kamino

Kraken-Angriff

Ein Kraken-Schiff greift Tipoca City an und schleust Kampfdroiden in ein Gebäude.

General Grievous und Asajj Ventress planten einen Angriff auf Kamino, um dort die Klon-Anlagen der Republik zu zerstören. Während im Orbit von Kamino erbittert gekämpft wurde, griffen einige Kraken-Schiffe, die unter Wasser kampfbereit gemacht wurden, und mit unzähligen Aqua-Droiden beladen waren, die Hauptstadt Kaminos, Tipoca City, an. Sie bohrten sich in die Dachkuppeln der Gebäude und ließen die Droiden frei. Diese überrannten die Klonkrieger und gewannen in verschiedenen Bereichen der Stadt schnell die Oberhand und rückten immer weiter in den Stadtkern vor. Allerdings wurden Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi bald klar, dass die Angriffe nur als Ablenkung dienten, um in die DNA-Kammer zu gelangen. So überraschte Anakin Ventress beim Versuch, die DNA-Kapsel zu stehlen und konnte sie ihr abnehmen. Ventress konnte allerding mit Grievous' Schiff entkommen. Kenobi zwang Grievous ebenfalls zur Flucht und verfolgte ihn bis zu einer Brücke, die durch ein Kraken-Schiff zum Einsturz gebracht wurde und Kenobi deswegen abrutschte, doch er wurde durch ein Aiwha gerettet. Grievous konnte erneut fliehen.

Um die Aqua-Droiden in den Haupt-Hangar Tipoca Citys zurückzudrängen, wurde eine neue Taktik entwickelt. Sämtliche Kraken-Schiffe in allen Teilen der Stadt wurden mit Raketenwerfern zerstört und die Schlacht im Orbit Kaminos konnte die Republik ebenfalls für sich entscheiden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+