FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium

Major Drelfin war ein Offizier des Imperialen Sicherheitsbüros. Er wurde im Jahre 0 NSY von dem Sturmtruppler Daric LaRone aus einer Notwehrhandlung heraus mit einem Blaster erschossen.

Biografie

Drelfin leitete kurz nach der Schlacht von Yavin einen Vorstoß zum Planeten Teardrop, um eine dort vermutete Rebellenzelle aufzuspüren und auszuschalten. Wie sich jedoch herausstellte, waren die Rebellen im Vorfeld gewarnt worden und hatten ihre Truppen bereits evakuiert. Um nicht mit leeren Händen dazustehen, wurde das Feuer gegen Zivilisten gerichtet, die in einem späteren Bericht als Rebellensympathisanten dargestellt wurden. Sechs Tage später kam es auf der Reprisal zu Problemen, da sich die Sturmtruppler Daric LaRone, Korlo Brightwater, Joak Quiller und Saberan Marcross ohne Rüstung in einer Sperrzone befanden. Nach einer Zwischenbemerkung LaRones bedrohte er diesen schließlich mit seinem Blaster. Dies ließ sich der Sturmtruppler allerdings nicht gefallen und setzte nach der Entwaffnung Drelfins auf dessen Körper. Die Situation eskalierte, als Drelfin ansetzte, LaRone zu erschießen. Der Sturmtruppler war jedoch schneller und erschoss den Major mit seinem Blaster.

Nach dem Tod Drelfins wurde dessen Leiche von LaRone und seinen Freunden in einem Frachtspind versteckt, um anschließend zu desertieren und mit einem Raumschiff die Flucht von der Reprisal zu ergreifen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.