FANDOM


Legends-30px

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Tier Drexl; für den Schrotthändler siehe Drexl Roosh.
Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Jedi-Chroniken und Meister der Vernichtung fehlen. Ben Kenobi

22:47, 8. Mai 2008 (CEST)

Drexl waren wilde, reptiloide Kreaturen, die auf dem Planeten Onderon lebten.

Allgemeines

Drexl sind reptilienartige Geschöpfe, die den Planeten Onderon, sowie seinen Mond Dxun bevölkern. Sie sind flugfähig und werden von den Bestienreitern Onderons als Reittiere verwendet. Sie bieten bis zu 3 Personen auf ihrem Rücken Platz, allerdings nur auf Kosten ihrer Wendigkeit. Sie besitzen einen langen Hals, an dessen Ende ein runder, stumpfer Kopf mit kleinen Vogelaugen sitzt. Ein Drexl besitzt 2 Flügel, mit denen er sich in der Luft hält, die Spannweite der größten und kräftigsten Exemplare beträgt bis zu 10m (8-9m sind eher der Durchschnitt). Sie besitzen lila farbene geschuppte Haut und 2 lange Beine mit scharfen Krallen. Erst nach dem Larvenstadium wachsen den Drexl ihre Flügel und das Schuppenkleid beginnt sich von grün nach Lila zu färben. Während dieser Zeit Häuten sich die Drexl sehr häufig, da sie die Flügel ziemlich schnell entwickeln.

Geschichte

Die Drexls waren ursprünglich Bestien auf Onderon, die niemand zähmen konnte. Sie fielen öfters über die Stadt Iziz her. Im Laufe der Zeit konnten jedoch die Bestienreiter die Drexl zähmen. Damit endeten die Probleme für Onderons Hauptstadt aber nicht, weil die Bewohner von Iziz mit den Bestienreitern verfeindet waren. So fielen die Drexl weiterhin über die Bewohner her, ab diesem Zeitpunkt jedoch unter der Führung der Bestienreiter. Die Konflikte wurden nach einiger Zeit beigelegt, denn die Königin von Iziz heiratete den Anführer der Bestienreiter. Danach hörten die Konflikte zwischen den Bestienreitern und den Bewohnern von Iziz auf.

Später während des Bürgerkriegs auf Onderon gegen Königin Talia wurde ein Drexl von General Vaklus Truppen und den Sith benutzt, um in den Thronsaal der Königin einzubrechen. Als die Verbannte eintraf, war das Drexl immer noch im Palast und versuchte die Energieschilde aufzubrechen. Doch plötzlich hatte der Tierzähmer der Sith das Tier nicht mehr unter Kontrolle und wurde von ihm getötet. Dennoch zerstörte es die Energiebarriere und ermöglichte es den Truppen General Vaklus', den Thronsaal zu stürmen. Danach ging es auf die Verbannte los. Allerdings wurde das Drexl von ihr mit der Hilfe ihrer Gefährten besiegt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.