FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Sternjäger der Drexl-Klasse wurden von der SoroSuub-Gesellschaft entwickelt, um als Zwei-Mann-Jäger eingesetzt zu werden. Seine Stärken bei der planetaren Verteidigung machten ihn zu einem begehrten Jäger, der vor allem bei Sicherheitskräften eines Planeten beliebt waren. Benannt wurde die Klasse nach einem Raubtier auf dem Mond von Dxun. Der Jäger konnte von einem einzigen Piloten gesteuert werden, jedoch war es optimal sowohl einen Copiloten, als auch einen Astromechdroiden an Bord zu haben. Das große Cockpit erlaubte es dem Piloten im Notfall leicht Reparaturen auszuführen und war kein Copilot an der Seite des Piloten konnte das Schiff zusätzlich 50 kg Waren aufnehmen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.