Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Dritte Flotte der Flotte der Separatisten; für gleichnamige Flotten siehe Dritte Flotte (Begriffsklärung).

Die Dritte Flotte war ein Flottenverband innerhalb der Flotte der Konföderation unabhängiger Systeme während der Klonkriege.

Geschichte

Die Dritte Flotte war Bestandteil der Streitkräfte, welche die Separatisten während der Operation Durges Lanze einsetzten, um Welten entlang der Corellianischen Handelsstraße anzugreifen. Sie startete von Yag'Dhul aus und nahm unter anderem,[2] unter General Grievous' Kommando,[1] an der Schlacht von Duro im Jahre 20 VSY teil.[2]

Hinter den Kulissen

Eine reguläre Flotte der Separatisten bestand aus zwischen 200 und 4.000 Raumschiffen und wurde von einem Admiral befehligt. Ob es sich bei der Dritten Flotte jedoch um eine reguläre Flotte handelte, ist unklar.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 The Essential Guide to Warfare
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 The Complete Star Wars Encyclopedia (Band II, Seite 416, Eintrag: Operation Durge's Lance)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+