FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Droidenbemannte Verstärkungseinheit, kurz DBVE, war ein spezieller Skycar-Typ, der von der Polizei auf Coruscant genutzt wurde. Das Skycar war schwer bewaffnet und meist mit einem Droiden besetzt, konnte aber auch von einem Menschen oder anderen intelligenten Lebewesen gesteuert werden. Es wurde üblicherweise eingesetzt, um Streifenpolizisten bei ihren Patrouillen in besonders gefährlichen Gebieten wie zum Beispiel dem Roten Korridor zu unterstützen. Die DBVE war mit an die Mittelebene des Vehikels angebrachten Suchscheinwerfern, Scannern, Sirenen und Sensormasken ideal für den Einsatz in der Unterstadt Coruscants ausgestattet und der Pilotensitz durch eine Kanzel aus Transparistahl geschützt. Sollte der Pilot dennoch zu Schaden kommen, konnte das Steuer von einem Autopiloten übernommen werden. Üblicherweise flog die DBVE dabei zehn Meter hinter und 15 Meter über den Polizeispeedern, konnte jedoch wenn nötig auch eine Flughöhe von bis zu 4.000 Metern erreichen.

Im Jahre 32 VSY zerstörte Darth Maul eine DBVE.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.