Fandom


Kanon-30px

Droidenschmied ist eine handwerkliche Profession und die Berufsbezeichnung für Personen, die in der Lage sind Droiden umzuprogrammieren oder zu modifizieren.[1]

Geschichte

In dem Jahr 9 NSY reparierte der Ugnaught Kuiil auf Arvala-7 den zerstörten Attentäterdroiden IG-11 und programmierte diesen neu, wobei er allerdings dem Droiden zunächst auf seiner Ranch normale Interaktionen beibringen musste.[2]

Einer der bekanntesten Droidenschmiede war der Anzellaner Babu Frik, welcher um circa 35 NSY auf dem Planeten Kijimi die republikanische Sicherheitsprogrammierung des Protokolldroiden C-3PO umging, damit dieser eine Übersetzung aus der Sith-Sprache aussprechen konnte.[1] Babu Frik selbst galt als einer der talentiertesten Droidenschmiede, welcher jede Sicherheitsvorkehrung eines Systems umgehen konnte.[3]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+