FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Sev: „Was ist das?“
Fixer: „Ein Droidenträger, 07. Lies beim nächsten Mal den Einsatzbefehl.“
— Fixer und Sev (Quelle)

Droidenträger waren relativ kleine, gepanzerte Kapseln, welche als Transportmittel für kleinere Droidenverbände der Konföderation unabhängiger Systeme eingesetzt wurden.

Beschreibung

Es gab sie in drei Varianten: Eine flache, sechseckige Version für B1-Kampfdroiden. An drei Seiten befanden sich runde Luken, aus denen die Droiden im zusammengeklappten Zustand herausgefahren werden. Die zweite Variante war eine hohe, achteckige Version für B2-Superkampfdroiden. Da sie stehend transportiert werden mussten, wurden sie aus vier großen Öffnungen ausgeladen. Die dritte Variante war ein hoher Zylinder, der Droidekas beförderte. Sie konnten durch eine Öffnung an der Unterseite herausrollen. Jeder Droidenträger konnte sich gleichermaßen im Weltraum als auch in der Atmosphäre eines Planeten bewegen.

Geschichte

Auf seinen Missionen begegnete das Delta Squad oft Droidenträgern, z.B auf der Prosecutor. Dort wurden sie vereinzelt von den Trandoshanern eingesetzt. Die Konföderation versuchte, das Schiff zu entern, indem sie Droidenträger in die Hangars der Prosecutor schickte. Andere Einsätze hatten die Droidenträger auf der Mission des Delta Teams nach Kashyyyk und in Droiden-Kontrollschiffen der Handelsföderation.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.