FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium


Dyyz Nataz, der den Spitznamen „Megadeath“ trug, war ein ehemaliger Polizist und Sektor-Ranger, der in der Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges lebte und nach seiner Entlassung aus dem aktiven Dienst auf dem Planeten Nar Shaddaa als Kopfgeldjäger arbeitete.

Biografie

Dyyz Nataz begann seine Karriere als Polizeioffizier auf seinem Heimatplaneten. Häufig wurde er von seinen Vorgesetzten entsandt, um gewalttägige Soziopathen zur Strecke zu bringen. Später trat er den Sektor-Rangern bei und wurde kurz darauf der Partner eines Rangers namens Spurch Goa. Die beiden bearbeiteten zusammen einen Fall, in den ein Geldfälscherring verwickelt war. Schließlich entdeckten sie, dass es sich dabei um ein Komplott des huttischen Verbrecherlords Jabba Desilijic Tiure handelte.[1]

Nataz und Goa wurden von einigen Gank überfallen. Nachdem ihr Partner Thaffe von den Gank getötet worden war, gerieten sie in Raserei und löschten die Angreifer aus. Dann brachten sie das Raumschiff der Gank auf Kollisionskurs mit einem Asteroiden, der von Jabba entwickelt worden war, um großen Schaden zu verursachen. Diese Aktion brachte Nataz den Spitznamen „Megadeath“ ein, doch sie führte auch dazu, dass Nataz und Goa von den Sektor-Rangern ausgeschlossen wurden. Sie versteckten sich daraufhin auf Nar Shaddaa und begannen eine Karriere als Kopfgeldjäger.[1]

Nataz arbeitete auch für Jabba. Dieser schätzte ihn auch dafür, dass er Huttisch sprach. Er bekam von ihm den Auftrag, zusammen mit den Kopfgeldjägern Zuckuss und 4-LOM einen Kriegsherrn zu stellen, der die Hutten aus dem Komnor-System vertreiben wollte.[2]

Auf Nar Shaddaa wären Nataz und Goa im Jahre 0 NSY beinahe von einem Söldner namens Gorm getötet worden, doch ein junger Rodianer namens Greedo schoss Gorm nieder und ermöglichte dadurch Nataz und Goa die Flucht.[1]

Greedo war von Nataz schwer beeindruckt, nachdem er gesehen hatte, mit welcher Leichtigkeit dieser einen Gewürzinspektor erledigte. Außerdem war Greedo von Nataz' Gewehr fasziniert, bei dem es sich um eine Sonderanfertigung zu handeln schien.[2]

Nataz' Partner Goa unterrichtete Greedo später, doch am Ende betrog er ihn. Er wurde nämlich von einigen Rodianern dafür bezahlt, dass er nicht einschritt, wenn Greedo angegriffen wurde.[2]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.