FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die planetaren Shuttles der Eddicus-Klasse wurden unter anderem von Mitgliedern des Galaktischen Senats auf Coruscant genutzt.

Beschreibung

Das Design der Eddicus-Klasse war perfekt auf die Nutzung abgestimmt. Die Passagiere wurden von Deflektorschilden geschützt, während eine ausgeklügelte Sicherheitsausrüstung ein schalldämmendes Feld erzeugte und Gegenmaßnahmen gegen eine elektronische Überwachung einleitete. Die spezifischen Abwehreinrichtungen waren nur den Mitgliedern des Kommitees bekannt. Trotz dieser Maßnahmen konnten die Abhörgeräte nicht entdeckt werden.

Durch eine Transparistahlkuppel konnte das Sicherheitspersonal den Himmel nach Aggressoren absuchen.

Die Shuttles im Dienst des Obersten Kanzleramts waren in der representativen Farbe des Galaktischen Senats - blau - lackiert. Das persönliche Shuttle des Obersten Kanzlers war rot lackiert, was darstellte das er diplomatische Immunität genoss.

Geschichte

Benannt wurden sie nach dem Obersten Kanzler Anwis Eddicus, der an der Samenpest starb. Es wurde von einem Senatskomitee als Gegenpart zum Consular-Klasse Raumkreuzer der Corellianischen Ingenieursgesellschaft entwickelt, der ebenfalls meist für diplomatische Missionen genutzt wurde. Auf Geheiß von Senator Palpatine, einem Mitglied des Komitees, wurde der Auftrag an die Kuat-Systemtechnik, eine Tochterfirma der Kuat-Triebwerkswerften, vergeben, da der Senat nicht wusste, dass Palpatine geheime Verbindungen zu dem Kuati-Unternehmen hatte. Als Ergebnis war der Senator in der Lage, in alle Shuttles geheime Abhöreinrichtungen einbauen zu lassen, um so an Insiderinformationen zu gelangen. Diese Abhöreinrichtungen waren weder Kanzler Valorum, noch Kalpana bekannt. In den Jahren nach der Einführung staunten die Senatoren oft nicht schlecht bei den Enthüllungen, die Palpatine ihnen zeigte. Palpatine erklärte die Notwendigkeit eines anderen Herstellers damit, dass der Senat die Corellianische Ingenieursgesellschaft bevorzuge.

Die Königin von Naboo, Padme Amidala, nutzte das Shuttle im Jahr 32 VSY, als sie Coruscant besuchte, um den Senat dazu zu bringen, die Blockade von Naboo aufzulösen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.