FANDOM



Legends-30px30px-Ära-Sith30px-Ära-Real

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Handlung und ggf. etc. fehlt. JP-Corran-Horn (Diskussion) 18:58, 2. Jun. 2013 (UTC)

Eine Art von Hölle ist das fünfte von mehreren begleitenden E-Books der Reihe Der Vergessene Stamm der Sith zur Buchreihe Das Verhängnis der Jedi-Ritter aus dem Verlag Del Rey, verfasst von Autor John Jackson Miller. Die Geschichte spielt zur Zeit der Mandalorianischen Kriege um 3960 VSY. Es ist kostenlos zum Download verfügbar. Am Ende des E-Books befindet sich eine Leseprobe des Romans Im Vortex von Troy Denning.

Auf Deutsch ist die Geschichte am 15. April 2013 im Sammelband Der Vergessene Stamm der Sith – Storys erschienen.

Inhaltsangabe des Verlags (Original)

The mighty Sith dynasty founded on the planet Kesh by the survivors of the shipwrecked Omen has endured for a thousand years—and so has the merciless Sith code, which prizes power above all else. Lady Orielle Kitai enjoys power as the scion of a noble family and member of the elite Sith Sabers. But Lillia Venn, as reigning Grand Lord of the Sith, possesses absolute power…and is determined to keep it.

When a failed regicide sparks a political -- and literal -- bloodbath, and suspicion falls on Orielle, she is swiftly condemned to slavery by the ruthless Grand Lord Venn. But seeing the cunning power play for what it is, Orielle vows to strike back. And at the ramshackle home of a poor dirt farmer with an astounding secret, she discovers the means to make her vengeance a devastating reality.

Dramatis personae

Weblinks

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+