FANDOM


Kanon-30pxÄra Klonkriege

Engle war der Rufname eines Klonkriegers, der in den Klonkriegen in der Großen Armee der Republik als Klon-Pilot diente und dabei dem Befehl von Jedi-General Obi-Wan Kenobi unterstand.

Biografie

Angriff Grievous1

Obi-Wan Kenobi weist seine Männer an, Engle aus dem brennenden Wrack seines abgestürzten Bombers zu retten

Während die Klonkriege ihren Lauf in der Galaxis nahmen und sich die Kämpfe zwischen den Separatisten und der Republik immer mehr verschärften, kam es auch zu einer größeren Raumschlacht zwischen den Flottenverbänden von General Kenobi und dem Droiden-General Grievous. Hierbei flog Engle während der Schlacht einen Y-Flügel-Bomber und versuchte, die Kampfschiffe der Separatisten anzugreifen, während ihn ein Klonpilot mit dem Rufnamen Killer mit einem Z-95-Kopfjäger eskortierte. Als jedoch Killer von sich nähernden Geier-Klasse Droidenjägern angegriffen und abgeschossen wurde, musste Engles Bordschütze die Droidenjäger in Schach halten. Währenddessen nahm Engle Kurs auf den Hangar der Unterhändler. Bei ihrem Anflug schaffte es Engles Bordschütze nicht mehr, die in der Überzahl befindlichen Geierdroiden abzuschießen, woraufhin Engles Bomber schwer getroffen wurde und unkontrolliert auf die Unterhändler zusteuerte.

Nachdem dieser nun schwer beschädigt im Hangar eine ruchlandung hingelegt hatte, versuchte General Kenobi, dem verletzten Engle zu helfen, indem er und einige seiner Klone den Klonpiloten aus dem brennenden Wrack seines Bombers retteten. Als kurze Zeit darauf Grievous ebenfalls den Hangar erreichte und dabei Obi-Wan und seine Männer angriff, zwang er diese dazu, den beschädigten Venator-Klasse Sternzerstörer zu evakuieren und die Selbstzerstörung der Unterhändler zu initialisieren. Ob Engle dabei ebenfalls zu den Überlebenden zählte, ist nicht bekannt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+