FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium


„Captain Syndulla, nehme ich an. Ich bin Erskin Semaj, Senatsattachée.“
— Erskin Semaj stellt sich Hera vor. (Quelle)

Erskin Semaj war ein männlicher Mensch, der Senatorin Mon Mothma als Senatsattachée und Adjutant diente. Er war sehr vorsichtig und stets um Mothmas Sicherheit besorgt.

Geschichte

Nachdem Mothma in einer Rede vor dem Imperialen Senat das Massaker von Ghorman anprangerte, und den Imperator persönlich dafür verantwortlich machte, war sie gezwungen, gemeinsam mit ihrem Attachée Erskin Semaj von Coruscant zu fliehen, und so der Verhaftung zu entgehen. Wenig später wollten sie, eskortiert durch die Piloten der Gold-Staffel, auf der Chandrila Mistress nach Dantooine reisen, um dort die Allianz zur Wiederherstellung der Republik, einen Zusammenschluss verschiedener Rebellenzellen, zu gründen. Dabei mussten die Schiffe der Gold-Staffel neuen Treibstoff aufnehmen, weshalb Bail Organa die Phönix-Flotte bat, diesen zur Verfügung zu stellen. Die Ghost, welche diese Aufgabe übernahm, wurde allerdings, als sie auf den Konvoi wartete, von einem imperialen Suchdroiden entdeckt, dem es auch gelang, ein Signal abzusetzen, bevor er durch die mittlerweile eingetroffene Gold-Staffel zerstört wurde. Da diese fürchteten, dass ihre Mission nun gefährdet sei, wollten sie die Betankung möglichst schnell abschließen. Dazu kamen Erskin Semaj und Captain Jon Vander an Bord der Ghost, um mit der Betankung zu beginnen. Dabei wurden sie jedoch durch einen Imperialen Verband, bestehend aus einem Arquitens-Klasse Leichter Kreuzer und einem Gozanti-Klasse Kreuzer, sowie mehreren TIE-Jägern angegriffen. Den Imperialen gelang es, die Chandrila Mistress so sehr zu beschädigen, dass sie aufgegeben werden, und Senatorin Mothma an Bord der Ghost gehen musste. Daraufhin entkamen die Rebellen in den Hyperraum. Dort empfahl Semaj der Senatorin, einen sicheren Ort auf Chandrila aufzusuchen, und sich dort zu verstecken, was Mothma jedoch ablehnte, da sie unbedingt bei dem Treffen zur Gründung der Rebellenallianz anwesend sein wollte. Nachdem es ihnen gelang, im Archeon-Nebel einer imperialen Falle zu entgehen, gelangte Semaj mit den anderen Rebellen nach Dantooine und war Zeuge des Aufruf Mothmas, der die Allianz formen sollte.

Hinter den Kulissen

  • Semaj wird im englischen Original von Josh Brener gesprochen.
  • Das Emblem auf Semajs Helm ist dasselbe wie das auf Mon Mothmas Halskette.
  • Der Name Erskin Semaj ist ein Akronym des Autoren James Erskine.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.