FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

„Kaum zu glauben, dass es heute besser kommen konnte, aber dich hier anzutreffen, ist der Gipfel, Treece! Du konntest dem Sog nicht standhalten – du kehrst immer zurück!“
— Sith-Lord Odion zu Vannar Treece (Quelle)

Das erste Duell auf Chelloa war ein Lichtschwertduell zwischen dem Jedi-Meister Vannar Treece und Sith-Lord Odion, das während der Operation Einfluss im Jahr 1032 VSY stattfand.

Verlauf

„Umarme das Nichts.“
— Odion tötet Treece (Quelle)
Odion tötet Treece

Odion tötet Treece

Die Jedi-Ritterin Kerra Holt stürmte zu Odion hinüber um Rache zu bekommen, weil er zehn Jahre zuvor ihren Heimatplanet verwüstet hatte. Der Jedi-Meister Vannar Treece hielt sie auf und sagte, dass sie eine andere Mission zu erledigen hatte und dass es seine Aufgabe war Odion zur Strecke zu bringen. Treece ging auf die Plattform, wo Odion war und duellierte sich mit ihm. Als Odion bemerkte, dass Kerra Holt die Schiffe sabotierte, stieß er sie von einem Schiff weg, sodass sie nach unten fiel. Treece ging zu ihr und sagte, dass sie ihre Mission erfüllen muss und schickte sie weg. Er selbst ging auf Odion zu und fragte, warum der Boden bebt. Odion antwortete, dass seine Baradium-Experten einen Weg gefunden haben um das Baradium überall explodieren zu lassen. Davon abgelenkt, wie der Planet zerstört wird, wurde Treece von hinten von Odion erstochen.[1]

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.