FANDOM


Legends-30px

Evilo Nailati war ein Mitglied der B'omarr-Mönche, die in Jabbas Palast lebten.

Geschichte

Während der Zeit des Galaktischen Bürgerkrieges erreichte Evilo seine „Erleuchtung“, wodurch sein Gehirn in einer rituellen Operation entfernt und in einen Spinnendroiden eingepflanzt wurde. Anders als die meisten B'omarr-Mönche war Evilo sehr offen und pflegte Kontakt zu anderen Spezies. Er war ein guter Freund von Buboicullaar und unterwies ihn in die Lehren der B'omarr.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.