FANDOM


Legends-30px30px-Era-pre30px-Ära-Sith

Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Überhaupt nicht mehr aktuell! - Ben Braden (Diskussion) 20:17, 4. Apr. 2015 (UTC)
Ewige Kammer

Die Ewige Kammer auf Belsavis

Die Ewige Kammer bildete einen Teil eines Gefängnisses auf dem Planeten Belsavis. Es wurde von den Rakata gebaut.

Geschichte

Das Gefängnis bzw. dieser Teil des Gefängnisses wurde von den Rakata eingesetzt, um auffallend gefährliche Kriminelle zu inhaftieren. Doch auch technologische Errungenschaften wurden dort verwahrt, damit eine möglichst sichere Aufbewahrung der Inhalte gewährleistet war. Zwanzigtausend Jahre vor dem Großen Galaktischen Krieg wurde es komplett versiegelt, sodass es für lange Zeit in Vergessenheit geriet.

Erst während der Zeit um eben diesen Krieg wurde es vom Sith-Imperialen Bergungsdienst zufällig bei einem Angriff entdeckt. General Threnoldt sandte anschließend ein Team aus, damit es die Kammer inspizierte. Mit Kapseln in diesem Bereich des Gefängnisses gelandet, kämpften sie dabei gegen das Verteidigungssystem dieser Anlage. Zu dieser Zeit befand sich der „Grässliche“, ein Insasse dieses Gefängnisses, in der Kammer.

Hinter den Kulissen

  • Der Name leitet sich sehr wahrscheinlich davon ab, dass die Inhalte dieser Kammer für die Ewigkeit eingeschlossen sein sollten. Es scheint daher unklar, ob der Name bereits von den Rakata oder erst von den Wiederentdeckern des Sith-Imperiums geprägt wurde.
  • Die Ewige Kammer ist eine Operation im Spiel The Old Republic.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.