FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJediHandwerklich gut


Die Ewiger Kreuzfahrer war ein Kriegssschiff unbekannter Klasse und Herstellung, welches der Flotte des Vergessenen Stammes der Sith angehörte. Es stand im Jahre 43 NSY unter dem Kommando von Sith-Hochlord Olaris Rhea.

Geschichte

Die Ewiger Kreuzfahrer war ein von Sith gekapertes Schiff, welches nach der Enterung in Dienst der Flotte des Stammes gestellt wurde. Als 43 NSY einem kleinen Team aufgetragen wurde, den Jedi-Großmeister Luke Skywalker zu töten, nahm man dazu die Kreuzfahrer zu Rate, aber als die Meditationskugel Schiff vom Planeten Kesh entfloh, wurde der Zweck des Team umfunktioniert, nicht Skywalker zu töten, sondern Schiff wieder einzufangen. Die Ewiger Kreuzfahrer stand zu dieser Zeit unter dem Kommando von Olaris Rhea, doch ihr Unteroffizier Yuvar Xal versuchte ihr den Posten streitig zu machen. Xal stellte die Führungsqualitäten der Hochlady in Frage und drohte sogar ihrer Schülerin mit dem Tod, doch dies änderte nichts an dieser Situation. Als Schiff schließlich auf einen unbekannten Planeten ausgemacht wurde, blieb die Kreuzfahrer im Orbit der Welt, um nach und nach kleinere Schiff nach unten zu entsenden. Auf der Oberfläche entdeckten die Stammesangehörigen Abeloth, welche versuchte diese auf dem Planeten festzuhalten. Da die Sith immer wieder versuchten mit den kleineren Schiffen zur Ewiger Kreuzfahrer zu gelangen, wurden diese zerstört und den Überlebenden blieb nichts anderes übrig, als mit Schiff zur Kreuzfahrer zuf fliegen. Das Kriegssschiff brachte sie dann zu Schlundloch-Station in den Schlund, wo sie Skywalker eine Falle zu stellen versuchten. Der Versuch misslang, und jeder im Team wurde getötet, bis auf Khai.[1]

Hinter den Kulissen

  • Ihren einzigen bekannten Auftritt hat die Ewiger Kreuzfahrer in der Das Verhängnis der Jedi-Ritter-Reihe. Im Omen wird es zum ersten Mal erwähnt.
  • Über das Aussehen der Kreuzfahrer ist nichts bekannt.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.