FANDOM


K (Typo)
Zeile 13: Zeile 13:
 
'''Weltraumschnecken''' leben in großen Höhlen auf Asteroiden. Sie können bis zu 10 Meter lang werden und in ihnen leben die parasitischen [[Mynock]]s.
 
'''Weltraumschnecken''' leben in großen Höhlen auf Asteroiden. Sie können bis zu 10 Meter lang werden und in ihnen leben die parasitischen [[Mynock]]s.
   
[[Han Solo]] steuerte den [[Millennium Falken]] versehentlich in eine solche Weltraumschnekce.
+
[[Han Solo]] steuerte den [[Millennium Falken]] versehentlich in eine solche Weltraumschnecke.
   
 
[[Boba Fett]] verletzte während einer Begegnung mit einer Weltraumschnecke auf einem kleinen Mond in der Umlaufbahn von [[Xagobah]] die selbige schwer, und rettete somit [[Anakin Skywalker]] und sich selbst das Leben
 
[[Boba Fett]] verletzte während einer Begegnung mit einer Weltraumschnecke auf einem kleinen Mond in der Umlaufbahn von [[Xagobah]] die selbige schwer, und rettete somit [[Anakin Skywalker]] und sich selbst das Leben

Version vom 22. Oktober 2006, 19:53 Uhr

Weltraumschnecken leben in großen Höhlen auf Asteroiden. Sie können bis zu 10 Meter lang werden und in ihnen leben die parasitischen Mynocks.

Han Solo steuerte den Millennium Falken versehentlich in eine solche Weltraumschnecke.

Boba Fett verletzte während einer Begegnung mit einer Weltraumschnecke auf einem kleinen Mond in der Umlaufbahn von Xagobah die selbige schwer, und rettete somit Anakin Skywalker und sich selbst das Leben

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.