FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Ezra Bridgers Lichtschwert hatte eine blaue Klinge, einen eingebauten Blaster und eine für ein Lichtschwert untypische Griffform.

Geschichte

Ezra Bridger, ein machtsensitiver Straßenjunge von Lothal, wurde von Kanan Jarrus, einem ehemaligen Jedi, als Padawan angenommen. Kanan trainierte Ezra, und führte ihn, als er bereit war, zum Jedi-Tempel auf Lothal. Dort musste der junge Padawan mehrere Prüfungen bestehen, bevor er im Herz des Tempels einen Lichtschwertkristall vorfand.

Danach baute Ezra sein Lichtschwert aus Ersatzteilen, wobei er auch einen Betäubungsblaster verbaute.

Ezra verwendete sein Schwert auf vielen Missionen für das Rebellen-Netzwerk, darunter auch auf der nach Malachor. Bei einem Duell mit Darth Vader dort zerschnitt der Sith den Griff des Schwertes und zerstörte es so.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+