FANDOM


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Bei Gelegenheit sollten die Schlachten aus The Clone Wars eingetragen werden. --RC-3004 (Comm-Kanal) 16:02, 15. Aug. 2013 (UTC)

Legends-30px30px-Ära-Aufstieg

Die Fünfte Flotte der Galaktischen Republik war ein Flottenverband der Doppelbogen-Armada und bestand unter anderem aus Venator-Klasse Sternzerstörern. Sie nahm, während der Klonkriege, an vielen Schlachten teil.

Geschichte

Die Fünfte Flotte unterstand dem Befehl von Jedi-General Obi-Wan Kenobi und Anakin Skywalker, welche beide das Kommando über die Doppelbogen-Armada inne hatten. Gegen Ende der Klonkriege wurde die Fünfte Flotte eingesetzt, um Coruscant, vor einem Angriff des gefürchteten General Grievous, zu beschützen. Sie kämpfte in der oberen Atmosphäre gegen die Streimacht der Separatisten.

Hinter den Kulissen

Acclamator Doppelbogen

Ein Acclamator-Kreuzer der 5. Flotte

In Episode III – Die Rache der Sith lassen sich fünf rote Streifen auf den hinteren Seitenflächen der Venator-Sternzerstörer ausmachen. Sie identifizieren die Schiffe der Fünften Flotte. Dies ist ebenfalls in der Fernsehserie The Clone Wars zu beobachten. Hier sind die Streifen sogar auf den Tragflächen von Acclamator-Klasse Angriffstransportern und V-19 Torrent-Sternjägern.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.